28.06.16 08:06 Uhr
 1.054
 

Giftige Qualle in New Jersey gesichtet

Eigentlich stammt die Qualle "Gonionemus vertens" aus dem Pazifik, doch nun wurde das etwa zwei Zentimeter große Tier an der Küste von New Jersey gesichtet. Mehrere Menschen wurden in den letzten Wochen durch ihre giftigen Stiche verletzt.

Ein Stich dieser Quallenart kann äußerst schmerzhaft sein, da er zu Muskelkrämpfen führen kann. Allerdings ist er nicht tödlich. Meeresbiologen vermuten nun, dass die Tiere quasi als blinde Passagiere mit Schiffen an die Küste gekommen sind.

Entweder sind sie im Ballastwasser gereist oder mit einer Ladung Krustentiere.Normalerweise hält sich die giftige Quallenart in stehenden Gewässern auf.


WebReporter: milly26
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: New Jersey, Qualle, Jersey
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Jersey/USA: 16-Jähriger tötet seine Familie
New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2016 08:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ein Muskelkrampf mitten im Wasser kann durchaus tödlich sein...
Kommentar ansehen
29.06.2016 08:21 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheissklaus,
eure "geistig verwirrten Einzeltäter" sind gleich viel besser...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Jersey/USA: 16-Jähriger tötet seine Familie
New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?