13.05.16 10:58 Uhr
 657
 

Lübeck: Polizeieinsatz wegen Sexpuppe

In Lübeck hatte sich der Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe an die Polizei gewandt, weil er neben einem Papiercontainer einen in Decken gehüllte leblosen weiblichen Körper entdeckt hatte.

Seitens des Kriminaldauerdienstes konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.

Die vermeintliche Leiche war eine lebensgroße Sexpuppe ohne Kopf.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Lübeck, Polizeieinsatz, Sexpuppe
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2016 11:07 Uhr von flipperoffline
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
"Die vermeintliche Leiche war eine lebensgroße Sexpuppe ohne Kopf."

Die haben unsere Bundes Uschi gefunden ?
Dennoch finde ich die Beschreibung unhöflich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
Musiker Neil Diamond muss nach Parkinson-Diagnose Tournee beenden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?