08.04.16 08:15 Uhr
 1.162
 

Papagei aus altem "Pippi-Langstrumpf"-Film soll eingeschläfert werden

Papagei Rosalinde ist eigentlich ein Star, denn der Vogel spielte in den alten "Pippi-Langstrumpf"-Filmen mit und kann dutzende Wörter sprechen.

Nun lebt der Papagei in einem viel zu kleinen Käfig in einem Zoo in Schweden, wie das Landwirtschaftsministerium findet.

Zoodirektor Frank Madsen will das Tier nun einschläfern lassen: "Es ist doch Quatsch, sie jetzt umzusiedeln, wenn sie sowieso nur noch drei bis vier Jahre zu leben haben." Seit der Plan bekannt ist, mehren sich jedoch die Widerstände und die Menschen protestieren.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Film, Papagei, Pippi Langstrumpf
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Pippi Langstrumpf Bücher aus politischer Korrektheit verbrannt
Pippi Langstrumpf wird 70
Schweden: 20-Kronen-Schein mit "Pippi Langstrumpf"-Autorin Astrid Lindgren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2016 08:24 Uhr von rubberduck09
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
"Es ist doch Quatsch, sie jetzt umzusiedeln, wenn sie sowieso nur noch drei bis vier Jahre zu leben haben."

Lieber Zoodirektor: Du wirst dann halt auch eingeschläfert und nicht mehr ins Altenheim umgesiedelt. Was hältst du von der Idee?
Kommentar ansehen
08.04.2016 08:39 Uhr von lucstrike
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wie, hat sich der Käfig im Laufe der Zeit von selbst verkleinert oder wieso ist das nun auf einmal so akut, was war denn die 10 Jahre vorher ? Besser wäre das Landwirtschaftsministerium einzuschläfern ...
Kommentar ansehen
08.04.2016 09:11 Uhr von RZH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte besser Zoodirektor Frank Madsen einschläfern...
Kommentar ansehen
08.04.2016 09:35 Uhr von NOVORO
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"Seit der Plan bekannt ist, mehren sich jedoch die Widerstände und die Menschen protestieren."

Wieso spenden diese Leute dann nicht einfach Geld um den Papagei "umzusiedeln" ..

es geht doch hier doch nur um die KOSTEN, also ums Geld.

Oder sind die "Protestierenden" genau solche Deppen, wie hier die "Bahnhofsklatscher" .. laut gröllen.. aber sonst nichts tun..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Pippi Langstrumpf Bücher aus politischer Korrektheit verbrannt
Pippi Langstrumpf wird 70
Schweden: 20-Kronen-Schein mit "Pippi Langstrumpf"-Autorin Astrid Lindgren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?