30.03.16 18:58 Uhr
 711
 

Eurojackpot: 76-Millionen-Euro-Gewinner hat sich gemeldet

Am Karfreitag hatte ein Tipper aus dem Rhein-Sieg-Kreis (Nordrhein-Westfalen) den Jackpot der europäischen Lotterie Eurojackpot geknackt (ShortNews berichtete).

Nachdem die Osterfeiertage zu Ende waren, hat sich der Gewinner der 76.766.891,40 Euro bei der Lotto-Gesellschaft gemeldet.

"Der Tippschein durchläuft gerade unser Prüfverfahren, damit wir endgültige Sicherheit haben", so WestLotto. Man geht davon aus, dass es sich nicht um einen Trittbrettfahrer handelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinner, Eurojackpot
Quelle: ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2016 08:23 Uhr von Tomo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prüfverfahren, Trittbrettfahrer.
Klingt so als bräuchten die nen halben Tag um ne Datenbankabfrage zu tätigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?