30.03.16 14:08 Uhr
 3.523
 

Atze Schröder auf Tweet von Niels Ruf: "Darf ich hier wenigstens ´ARSCHLOCH´ sagen?"

Der TV-Moderator und Ex-"Let´s Dance"-Teilnehmer Niels Ruf hatte sich mit einem geschmacklosen Tweet über den Tod des Jazz-Sängers Roger Cicero einen regelrechten Shitstorm eingehandelt, nachdem er über Twitter schrieb: "2 roger cicero-tickets zu halben preis abzugeben" (ShortNews berichtete).

Comedian Atze Schröder hat diesen Tweet nun seinerseits als Steilvorlage genutzt und twitterte: "Darf ich hier wenigstens ´ARSCHLOCH´ sagen?"

Vor drei Wochen waren die beiden bereits im Hotel Savoy in Köln aneinander geraten, dabei soll Schröder Ruf angebrüllt und durchgeschüttelt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kommentar, Shitstorm, Tweet, Atze Schröder, Niels Ruf, Roger Cicero
Quelle: berliner-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sex-Anspielung auf Gina-Lisa: Shitstorm für Bruzzler-Clip mit Atze Schröder
Urteil: Atze Schröder darf sich Niels Ruf nur noch auf drei Meter nähern
Köln: Atze Schröder attackiert in Bar Niels Ruf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2016 14:19 Uhr von Xamb
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Was sich neckt, das liebt sich.
Kommentar ansehen
30.03.2016 14:20 Uhr von mrshumway
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
Ja Atze, darst Du. Und damit spreche ich sicherlich einigen anderen SN-Kommentatoren aus der Seele. Gibt es ein besseres Synonym für eine solche Aussage...? Na also.
Kommentar ansehen
30.03.2016 14:36 Uhr von Infidel
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Darf ich hier wenigstens ´ARSCHLOCH´ sagen? Ja wenigstens hier darf der ärmste Atze das, nach dem man sich erdreistet hat in dafür zu kritisieren das er jemanden Besoffen in einer Bar angreift. aber wenigstens hier darf er jetzt auch mal was sagen.
Kommentar ansehen
30.03.2016 14:53 Uhr von JerryHendrix
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht gegen die Netiquette oder die Regeln von Twitter verstößt, darf er das. Aber davon gleich eine News machen. Na ich weiß nicht.
Kommentar ansehen
30.03.2016 15:06 Uhr von hostmaster
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Atze Schröder äußerte sich nicht in der "Berliner Zeitung", sondern auf Facebook: https://www.facebook.com/...
Kommentar ansehen
30.03.2016 15:14 Uhr von Tomo85
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Voll wichtig was die alle so twittern...

[ nachträglich editiert von Tomo85 ]
Kommentar ansehen
30.03.2016 16:30 Uhr von mrshumway
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry liebe Minus-Geber: aber der Ruf ist, was Anteilnahme und Empathie angeht, wirklich ein Musterbeispiel für einen Rohrkrepierer. Den Tod von anderen als Aufhänger für Jokes und coole Sprüche nehmen? Sorry folks: das ist unterstes "Niveau".
Kommentar ansehen
30.03.2016 18:10 Uhr von Petrel
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Ich liebe das untere Niveau. Da darf ich richtig Mensch sein!

Mal im Ernst: Der Mann ist mausetot.

Es lebe das individuelle Weiterleben!

[ nachträglich editiert von Petrel ]
Kommentar ansehen
30.03.2016 22:30 Uhr von Xerves
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wieso sollte er es dort, auf Twitter, sagen dürfen ?

Beleidigung bleibt eine Beleidigung egal wo es gesagt wird.

Sollte anzeige erstattet werden eben wegen obengenanntem.
Kommentar ansehen
30.03.2016 23:16 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Petrel

Danke, danke, danke!
Von mir gabs das erste Plus :-)

Ich kann die verbohrten Leute nicht verstehen. Wenn man das hier nur schon wieder liest, wenn die super Anwälte und Rechtsversteher meinen "nein, wieso sollte es bei Twitter erlaubt sein, anzeigen und gut is"
Das ist mittlerweile echt aus Deutschland geworden. Für jeden Scheiß wird direkt nach Hilfe vom Staat gerufen, weil man sich beleidigt oder bedroht fühlt. Was fürn ein verweichlichtes Volk.
Kommentar ansehen
31.03.2016 01:23 Uhr von damokless
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man kennt doch Rufs -sagen wir mal- eigenwilligen Sinn für Humor. Wieso regt man sich darüber noch auf???

Besser einen doofen, geschmacklosen Witz machen, als andere in die Luft zu sprengen.
Kommentar ansehen
31.03.2016 02:04 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damokless,
wir haben hier andererseits aber sowohl Satire- als auch Meinungsfreiheit, und wenn jemand geschmacklos wird, so darf man ihm das auch deutlich sagen...damit richtet sich Atze an jemaden, der sich noch wehren kann, im Gegensatz zu Niels.

Witze auf Kosten von Toten sind mies und billig- auch ein Comedian darf mal ein wenig Pietät zeigen...soviel Anstand sollte man schon haben.

Die ca.500€, die einen das "Arschloch" hier in Deutschland kostet, dürfte der Atze aus der Portokasse bezahlen können...
Kommentar ansehen
31.03.2016 08:39 Uhr von superhuber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am liebsten würden wohl viele solche Witze unter Strafe stellen. Das wäre auch Erdogan am liebsten. Generell mal die Meinungsfreiheit einschränken und abschaffen.

Wenn euch der "Witz" nicht gefällt oder nicht eurem Niveau entspricht dann kümmert euch halt nicht darum.

Leider scheint es aber eine deutsche Krankheit zu sein, dass sich viele Bürger genötigt fühlen sich ständig um Dinge zu kümmern die sie nichts angehen oder gar nicht betreffen.
Kommentar ansehen
31.03.2016 09:04 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Um eine Absegnung für ein gepflegtes Arschloch bitten nur AfDler ("mimimi, alle wollen mir den Mund verbieten"). Der Rest der Bevölkerung tuts einfach wenn ihm danach ist. Grad in Bayern gibt man nun wirklich nicht viel drauf, wenn man am Frühstückstisch 20 mal einen vor den Latz gescheppert bekommt. :P
Kommentar ansehen
31.03.2016 10:19 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@superhuber: das könntest Du auch im Bezug auf Kommentare tun, die Dir hier nicht gefallen. Einfach nicht drum kümmern. Denn Kommentare betreffen Dich hier ja so lange nicht, wenn sie nicht an Dich adressiert sind. Oder? Es ist meine und die Meinungsfreiheit vieler anderer auf SN und anderen Foren, die einen zu Kommentaren bewegen. So wie Dich.
Kommentar ansehen
31.03.2016 13:08 Uhr von willi_wurst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Atze ist doch nur sauer auf Niels, weil der mit dem "Cicero-Witz" schneller war ...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sex-Anspielung auf Gina-Lisa: Shitstorm für Bruzzler-Clip mit Atze Schröder
Urteil: Atze Schröder darf sich Niels Ruf nur noch auf drei Meter nähern
Köln: Atze Schröder attackiert in Bar Niels Ruf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?