30.03.16 11:36 Uhr
 357
 

Rakuten testet den Einsatz von Drohnen

Der E-Commerce-Riese Rakuten testet wie Amazon den Einsatz von Drohnenflügen.

Dafür hat sich das Unternehmen 20 Prozent am Drohnenentwickler Autonomous Control Systems Laboratory gesichert.

Die Drohnen sind dafür gedacht, dass sich Golfer auf dem Platz Getränke und Snacks bestellen können, die dann von der Drohne serviert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Einsatz, Drohne, Rakuten
Quelle: techcrunch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2016 09:36 Uhr von pippin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Raketen???
Nie gehört.

Aber schon lustig, für welchen Firlefanz da Gelder ausgegeben werden *kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?