29.03.16 16:15 Uhr
 202
 

Apolda: Es fallen seit heute in der Innenstadt Parkgebühren an

Das kostenlose Parken in der Innenstadt von Apolda wird während der Woche eingeschränkt. Die zuvor 24 aufgestellten Parkscheinautomaten wurden in Betrieb gesetzt. Lediglich "Am Sportpark" muss noch bis zum 4. Mai keine Gebühr entrichtet werden.

Die Parkgebühren fallen von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr an. In der restlichen Zeit ist noch ein kostenfreies Parken möglich. Für eine Stunde muss ein Euro entrichtet werden. Die Mindestgebühr wurde auf 20 Cent festgesetzt.

Die Stadt Apolda erhofft sich dadurch mehr Einnahmen. Bisher hatte man sich gegen eine Einführung der Gebühr gewehrt. Man erhoffte sich dadurch einen höheren Kundenzustrom für die Innenstadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Innenstadt, Es, Apolda
Quelle: mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?