29.03.16 09:24 Uhr
 619
 

GoPro wird Windows-Phones nicht mehr unterstützen

Bislang gab es GoPro-Apps für verschiedene Systeme, auch für Windows Phones. Kürzlich hieß es zudem noch, man werde bald auch die neuen Lumia-Smartphones unterstützen.

Den Aussagen folgten aber keine positiven Taten. Wie nun bekannt wurde, wird GoPro die Apps für Windows Phones nicht mehr updaten und dafür auch keine neuen Features mehr entwickeln.

Deswegen ist auf der Webseite des Herstellers der Link zum Windows Store verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, App, GoPro
Quelle: windowsunited.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke "KeySniffer" bei drahtlosen Tastaturen entdeckt
Edward Snowden kritisiert Enthüllungsplattform Wikileaks scharf
Bogen: Jagd auf Pokémons auf Bundeswehrgelände als Sicherheitsrisiko eingestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2016 11:12 Uhr von Falco68
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Da ich ein Windowsphone benutze, werde ich keine GoPro kaufen!
Kommentar ansehen
29.03.2016 11:16 Uhr von grosserbaer2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Falco
So sehe ich das auch.
Kommentar ansehen
29.03.2016 12:34 Uhr von AktenJoe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gopro ist eh voll im arsch, die haben sich selber verzockt mit dem börsengang
Kommentar ansehen
29.03.2016 18:40 Uhr von Bobbie2k5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das go weniger pro oder? :D
Kommentar ansehen
29.03.2016 18:42 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also ob die 5 User interessieren, die sich in der Schnittmenge "besitze Windowsphone" und will "GoPro" kaufen befinden...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegens Polizei hat in den letzten zehn Jahren keine einzige Person getötet
Nach "Batman v Superman": Geoff Johns ist neuer Präsident von DC Entertainment
"Batman: The Killing Joke" spielt in zwei Tagen 3,8 Millionen Dollar ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?