29.03.16 08:13 Uhr
 1.266
 

Vetschau Brandenburg: Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Im brandenburgischen Vetschau sind bei einer Schlägerei in einer Flüchtlingsunterkunft mehrere Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, eskalierten nach einem Grillabend der Streit zwischen Asylbewerbern aus dem Iran und aus Syrien.

Mehrere Beteiligte hätten mit Fäusten und Holzlatten aufeinander eingeschlagen. Vier Iraner würden im Krankenhaus behandelt. Ein Syrer und ein Sicherheitsmitarbeiter seien ebenfalls verletzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brandenburg, Massenschlägerei, Flüchtlingsunterkunft
Quelle: bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung-Ombudsfrau zu Beate Zschäpes Aussage: "Billiger Versuch"
Oersdorf: Bürgermeister, der Flüchtlinge unterstützt, bewusstlos geprügelt
USA: Morddrohung an konservative Zeitung, die Hillary Clinton unterstützt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2016 09:03 Uhr von lucstrike
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Tja die wissen eben noch wie zünftig so ein Grillabend zu laufen hat ...
Kommentar ansehen
29.03.2016 09:09 Uhr von NOVORO
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
lags am Fleisch? Oder eher am zu vielen Alkoholkonsum? ALLLLAAAAAHH wird EUCH RICHTEN! !!!!


lol :D
Kommentar ansehen
29.03.2016 09:50 Uhr von Launcher3
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Na, da werden sich die Vetschauer Internetstörche demnächst auch n anderen Ort aussuchen....
Kommentar ansehen
29.03.2016 09:56 Uhr von EdenLake
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Schweinefleisch essen, aber Alkohol trinken.. ja richtig gläubig die Burschen! Und da fragt man sich, warum jedes Jahr die Krankenkassenbeiträge erhöht werden. Und damit meine ich nicht nur diese Gestalten, sondern generell auch Leute die mit Alkohol nicht umgehen können!
Kommentar ansehen
29.03.2016 11:01 Uhr von KungFury
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.03.2016 11:41 Uhr von fromdusktilldawn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
einfach mal laufen lassen wenn die sich hauen müssen
Kommentar ansehen
29.03.2016 11:52 Uhr von TimeyPizza
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@EdenLake
Ist doch ok. Wenn sie Alkohol trinken scheinen sie ja nicht gläubig genug zu sein um nachher streng gläubige Terroristen zu sein :)
Kommentar ansehen
29.03.2016 13:04 Uhr von _DaDone_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hört der shice denn nie auf mit dem Gesocks...
Alle nach Hause die sich nicht benehmen können und schon wäre Ruhe.
Kommentar ansehen
29.03.2016 15:21 Uhr von okurva
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
randale alllllddderrrrrrrrrr

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hillary Clintons Lieblingspolitiker: "Eine der Favoritinnen ist Angela Merkel"
Bundesregierung-Ombudsfrau zu Beate Zschäpes Aussage: "Billiger Versuch"
Oersdorf: Bürgermeister, der Flüchtlinge unterstützt, bewusstlos geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?