28.03.16 19:43 Uhr
 209
 

New Jersey will fürs Tippen auf dem Handy während des Gehens Strafe einführen

In dem US-Bundesstaat überlegen Politiker, dem eine Strafe aufzuerlegen, der während des Gehens auf dem Handy tippt. Dabei soll der Täter bis zu 50 Dollar als Strafe an dem Bundesstaat bezahlen.

Die Politikerin Pamela Lampitt, eine Befürworterin der neuen Strafe, zu dem Fall: "Abgelenkte Fußgänger stellen wie abgelenkte Fahrer eine potenzielle Gefahr für sich selbst und Fahrer auf der Straße dar."

Viele US-Bundesstaaten haben sich drakonische Strafen ausgedacht, um Passanten im Straßenverkehr vor Unfällen durch das Handy, zu schützen. So will der US-Staat Hawaii Passanten zu 250 Dollar Strafe verdonnern, wenn sie beim Überqueren der Straße auf ihr Handy blicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: Handy, Strafe, New Jersey
Quelle: futurezone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2016 20:01 Uhr von Humpelstilzchen
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Macht schon Sinn. Wer allerdings so dusselig ist und mit gesenktem Blick eine Straße überquert......; aber OK, die betroffenen Verkehrsteilnehmer haben so einen "Blindfuchs" dann auf der Haube sitzen und können sich noch die gesammelten Klugscheißereien anhören und das Gezeter wegen Schmerzensgeld und haste nich gesehen!
Kommentar ansehen
28.03.2016 21:24 Uhr von internetdestroyer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Humpelstilzchen:
Das hatte ich schon öfters. Die schauen weder nach links noch nach rechts und wenn man dann nicht als Autofahrer vorausschauend in bremsbereitschaft geht hat man den Phombie auf der Haube liegen. Zum Ko... ist das und müsste mind. 500 € + 1 Punkt in Flensburg nach sich ziehen für den Handynutzer!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?