28.03.16 12:16 Uhr
 611
 

Rückrufaktion für den Porsche Cayenne

Porsche hat vorsorglich eine Rückrufaktion für den Porsche Cayenne gestartet. Betroffen sind Modelle aus den Jahren 2011 bis 2016.

Als Grund nannte Porsche das Problem mit einem Sicherheitsring. Dieser Ring ist an einem Bolzen der Pedalerie angebracht. Der Bolzen kann sich über die Jahre verschieben und so zur Einschränkung in der Bedienung führen.

Von der Aktion sind 409.477 Fahrzeuge betroffen. In Deutschland sollten 30.617 Fahrer in die Werkstatt fahren.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Porsche, Rückrufaktion, Porsche Cayenne
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht
Neuer Look: Der neue Porsche Cayenne 2015 zeigt sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht
Neuer Look: Der neue Porsche Cayenne 2015 zeigt sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?