28.03.16 09:27 Uhr
 1.099
 

Neubrandenburg: Mann steht auf Autobahn nackt neben seinem brennenden Auto

Ein polnischer Autofahrer wurde von der Polizei nackt neben seinem brennenden Auto am Samstagabend auf der Autobahn BAB20 aufgefunden.

Der Mann machte laut Polizeiangaben einen verwirrten Eindruck. Wegen einer Unterkühlung wurde er in ein örtliches Krankenhaus gefahren.

Bislang konnte die Polizei den Mann wegen des Vorfalls nicht befragen. Der Sachschaden an seinem Auto, einem Audi A6, beläuft sich auf circa 1.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte / Unfälle
Schlagworte: Mann, Auto, nackt, Autobahn, Neubrandenburg
Quelle: nordkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2016 09:30 Uhr von kuno14
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sachschaden an seinem Auto, einem Audi A6, beläuft sich auf circa 1.000 Euro.soo billig ist ein a6 dieses baujahrs nun wirklich nicht......
Kommentar ansehen
28.03.2016 09:58 Uhr von hochwasserpeter
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich das Bild in der Quelle anschaut und danndie 1000€ Liest,
lässt das nur Vermuten, das sein Auto vorher schon so aussah und nun warscheintlich noch die Räder abgebrannt waren.
Kommentar ansehen
28.03.2016 10:51 Uhr von kotffluegel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vllt geht es nicht um die schäden am auto sondern den schaden, den die allgemeinheit betrifft, leitplanke angekohlt, begrenzungspfahl kaputt..
Kommentar ansehen
28.03.2016 11:03 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
""Das Rätsel um den nackten Mann:
Audi brennt auf der Autobahn komplett aus - Als Feuerwehr und Polizei eintreffen, steht der Fahrer nackt neben dem Wagen - Mann gibt an, von zwei Unbekannten angehalten und gezwungen worden sein, sich auszuziehen - Täter setzten Wagen in Brand und flüchteten
Opfer war nach der Tat verwirrt und unterkühlt - Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen""

Quelle:http://www.nonstopnews.de/...
Kommentar ansehen
28.03.2016 11:54 Uhr von HC-9
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"Ein Bär all meine Klamotten gefressen hat,Kann ich bei Dir im Zelt schlafen?"
Kommentar ansehen
28.03.2016 11:57 Uhr von Airstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut man sich das Bild an fragt man sich wie man auf nur 1000€ Sachschaden kommt? oO
Kommentar ansehen
28.03.2016 12:58 Uhr von Xamb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es würde mich sehr nerven, wenn ich nach einem Überfall anschließend auch noch als geistig verwirrt dargestellt werden würde.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?