28.03.16 08:33 Uhr
 302
 

iPhone SE-Killer: Samsung plant ein Galaxy S7 Mini

Samsung soll Gerüchten zu Folge an dem Samsung Galaxy S7 Mini arbeiten. Dies wurde bekannt, nachdem Apple das iPhone SE vorgestellt hat.

Samsung ist in der Vergangenheit mit Mini-Versionen seiner aktuellen Smartphone-Flaggschiffe immer gut gefahren. So soll das S7 Mini ein 4,6 Zoll großes Display aufweisen. Bis auf wenige Ausnahmen soll in dem Telefon auch die gleiche Hardware wie im Galaxy S7 verbaut werden.

Angeblich sollen nur die Display-Auflösung und der Arbeitsspeicher kleiner ausfallen als beim Galaxy S7.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: iPhone, Samsung, Mini, Killer, Galaxy, S7
Quelle: chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaft der Türkei: Internationaler Währungsfonds IWF lobt die Wirtschaftspolitik
Türkei: Erdogan beschimpft Standard and Poor´s nach Herabstufung der Bonität
Tesla: Chef Elon Musk kanzelt Kritik wegen Todesfall brüsk ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2016 09:25 Uhr von lamor200
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Das war ist doch keine Konkurrenz. Gerade die 4 zollen werden das iPhone attraktiv machen und Samsung macht das Mini wieder zu groß
Kommentar ansehen
28.03.2016 09:27 Uhr von Teutonicus_Maximus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
4,6 Zoll...noch etwas kleiner wäre meiner Meinung nach sogar noch etwas besser...obwohl ich ein aktuelles 5,5 Zoll Telefon besitze, befindet sich beim ausgehen immer öfter mein gutes altes S3mini in der Hemdtasche...das passt da wenigstens ordentlich rein und zieht nicht so nach unten...
Kommentar ansehen
28.03.2016 09:46 Uhr von ljjogi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Apple wird Samsung genau so wenig killen wie Samsung Apple.
Wer eingefleischter Mercedes-Fahrer ist wird sich nie n BMW kaufen...

PS: Ich fahr nicht Mercedes ;-)
Kommentar ansehen
28.03.2016 10:30 Uhr von hmhossi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alleine schon die Ausage "iPhone SE-Killer" ist schon purer Blödsinn...

Soll sich doch jeder kaufen was er will und für sich entscheiden was ihm besser gefällt..

Grundsätzlich gibt es keine schlechten Smartphones..

Sonst wären manche Hersteller überhaupt nicht mehr am Markt...

Leute...hört mal endlich auf mit dem ewigen gezanke...
Android vs IOS.. Ist ja wie im Kindergarten...

In diesem Sinne...

[ nachträglich editiert von hmhossi ]
Kommentar ansehen
28.03.2016 10:58 Uhr von lamor200
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oje was hat meine Autokorrektur nur gemacht :)

Das s3 mini mit 4 zoll lag bei mir bis jetzt am besten in der Hand
Meine jetzigen 4,3 Zoll im Xiaomi mi2 s sind ein wenig zu groß.
Kommentar ansehen
28.03.2016 11:49 Uhr von Infidel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na wenn Apple mit dem SE andere Hersteller dazu bringt endlich auf ihre Kunden zu hören die sich ein Leistungsfähiges kleines Smartphone wünschen mit 4 bis maximal 4,5 Zoll, dann muss ich danke Apple sagen. Wenn wir da schon bei denn Abmessungen sind lieber 1,2 bis 1,5 cm dick und einen großen Akku als 0,5 cm und nur 3 Stunden Laufzeit.
Kommentar ansehen
28.03.2016 19:43 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reutlingen: Mann läuft Amok mit einer Machete
Reutlingen: Mann tötet Frau mit Machete, verletzt weitere
Wurde der Attentäter von München von Türken und Arabern gemobbt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?