27.03.16 15:56 Uhr
 535
 

Fußball: West Ham United plant eine Einnahme von 1 Milliarde Pfund

Durch den Umzug in das Olympiastadion plant der englische Fußballverein eine Milliardeneinnahme.

Der Verein aus London plant bis 2021 eine Einnahme von rund 1,3 Milliarden Euro. Allein durch TV-Einnahmen sollen 100 Millionen Pfund eingespielt werden.

Die Zuschauer im Stadion würden nach Vereinsangaben 54 Millionen Pfund einbringen. Auf dem alten Stadiongelände sollen 700 Appartements gebaut werden. Dies würde dem Verein weitere 20 Millionen Pfund einbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Milliarde, West, Pfund, Einnahme, West Ham United
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2016 23:48 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bringen TV-Gelder, Stadioneinahmen und Appartmentbau 174 Mio Pfund. Wie stellt man sich vor die restlichen 1126Mio Pfund zu erwirtschaften?
Kommentar ansehen
28.03.2016 01:10 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pr1nZ_iVe

Ist jetzt nicht wirklich wichtig, aber es sind 1 Mrd Pfund und in der News steht dann 1,3 Mrd Euro...

also fehlen 826 Mio Pfund. Aber das wird auch mit Merchandising nicht machbar sein denke ich mal :-/
Irgendwie verstehe ich die TV Einnahmen nicht. Denke, die haben da so nen Super Mega Vertrag mit den TV Einnahmen?!
Kommentar ansehen
28.03.2016 09:06 Uhr von Luxemburg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Milliarde fehlen dann aber noch einige Hundert Millionen, wenn die so Fußball spielen wie die rechnen wird das nichts

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?