27.03.16 12:11 Uhr
 73
 

Eishockey/ Oberliga: EVR holt sich den Matchball

In der Playoff-Serie gegen Leipzig holte sich der EV Regensburg gestern im dritten Spiel den zweiten Sieg und damit den ersten Matchball. Die Regensburger besiegten Leipzig in der heimischen Donauarena mit 5:2.

Die Tore für den EVR schossen Peter Flache (2) und Marius Stöber (3). Für Leipzig waren Michal Psurny und Florian Eichelkraut erfolgreich.

Am morgigen Montag geht es in Leipzig ins vierte Duell der Serie. Sollte der EVR dieses Spiel gewinnen, steht er im Halbfinale der Playoffs.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Oberliga, Matchball
Quelle: mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?