27.03.16 12:11 Uhr
 47
 

Eishockey/ Oberliga: EVR holt sich den Matchball

In der Playoff-Serie gegen Leipzig holte sich der EV Regensburg gestern im dritten Spiel den zweiten Sieg und damit den ersten Matchball. Die Regensburger besiegten Leipzig in der heimischen Donauarena mit 5:2.

Die Tore für den EVR schossen Peter Flache (2) und Marius Stöber (3). Für Leipzig waren Michal Psurny und Florian Eichelkraut erfolgreich.

Am morgigen Montag geht es in Leipzig ins vierte Duell der Serie. Sollte der EVR dieses Spiel gewinnen, steht er im Halbfinale der Playoffs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Oberliga, Matchball
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball: Englischer Nationaltrainer verrät verdeckten Reportern Transfertricks
Boxen: "Fight des Jahres" Klitschko gegen Fury erneut abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?