27.03.16 12:11 Uhr
 39
 

Eishockey/ Oberliga: EVR holt sich den Matchball

In der Playoff-Serie gegen Leipzig holte sich der EV Regensburg gestern im dritten Spiel den zweiten Sieg und damit den ersten Matchball. Die Regensburger besiegten Leipzig in der heimischen Donauarena mit 5:2.

Die Tore für den EVR schossen Peter Flache (2) und Marius Stöber (3). Für Leipzig waren Michal Psurny und Florian Eichelkraut erfolgreich.

Am morgigen Montag geht es in Leipzig ins vierte Duell der Serie. Sollte der EVR dieses Spiel gewinnen, steht er im Halbfinale der Playoffs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Oberliga, Matchball
Quelle: mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2016: Wladimir Putin kritisiert Ausschluss russischer Sportler scharf
US-Basketball-Stars ziehen Luxus-Schiff dem Olympia-Dorf vor
Fußball: Franck Ribéry tritt gegen Pep Guardiola nach - Ihm fehle "Erfahrung"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Zoo: Nachwuchs für das Bucharahirsch-Gehege
Clinton geht Trump in die Falle
Kiel: Siebenjährige mit Barbie nach Hause gelockt- Darmriss mit starker Blutung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?