27.03.16 08:16 Uhr
 3.294
 

Vechta: Mann beißt bei Einsatz Polizistin - Hund rächt sich

Weil ein betrunkener Mann einer Polizistin in den Finger gebissen hatte, wollte der anwesende Polizeihund dem Täter dies gleichtun.

Der Hund biss dem 36-jährigem Mann in den Oberarm. Zuvor hatte sich der Mann mit einem Messer verletzt. Rettungskräfte konnten den Mann jedoch nicht beruhigen und riefen die Ordnungshüter.

Nach dem Vorfall wurde der Mann behandelt und in eine Ausnüchterungszelle gebracht. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hund, Einsatz, Biss
Quelle: abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Betrunkener Ruderer aus dem Verkehr gezogen
Wales: Über 20 Schüler in den Bergen verloren gegangen
KZ in Litauen: Forscher finden geheimen Fluchttunnel der Insassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2016 09:06 Uhr von Jalapeno.
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Hund rächt die Polizisten; aber nicht sich selbst. !
Kommentar ansehen
27.03.2016 09:59 Uhr von supermeier
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Egal, guter Hund.
Kommentar ansehen
27.03.2016 10:08 Uhr von Jalapeno.
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2016 10:27 Uhr von funi31
 
+4 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.03.2016 13:09 Uhr von Schäff
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wer sich, wie dieser Herr, unter Alkoholeinfluss nicht im Zaum hat, würde ich als Richter für eine Bewährungszeit jeglichen Alkoholkonsum verbieten.
Sollte er in dieser Zeit wieder unter Alkoholeinfluss straffällig werden, sollte dies dann nicht strafmildernd, sondern strafverschärfend gewertet werden. Und so weiter.
Kommentar ansehen
27.03.2016 16:37 Uhr von alaskapop
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
herliche sache!
muß euch aber was erzählen.in unserer ortschaft gibt es einen hundeführer, eines tages gig er spatieren und sah das ein auto im feld war natürlich in winter,als der fahrzeuglenker in sah rannte er davon, aber er hat nicht damit gerechnet daaas ein Polizeihund da war und ihn verfolgte obwohl der hund schon in pension war. das mussen sie nach ca,10-11 jahren. der hat den autodieb gestellt wie ein junger hund und das war einer aus einer großen bande die was es schon öffter gemacht haben, Ein hoch auf den pensionisten.
Kommentar ansehen
27.03.2016 22:44 Uhr von Wildcard61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alaskapop

Polizeihunde gehen mit 8,5 in Rente.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Amerikaner reicht Klage gegen Apple ein - Er sei der iPhone-Erfinder
Caitlyn Jenner ziert das Cover der Sports Illustrated
Trailer zu "Bridget Jones Baby" wurde veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?