26.03.16 14:39 Uhr
 1.926
 

Neue Studie: Porno-Konsum ist nicht schädlich

Die University of California untersuchte, ob der Konsum von Pornos schädlich sei. Zum Beispiel wurde der Frage nachgegangen, ob das Anschauen von Erotik-Streifen sich negativ auf das Sexleben auswirken.

Das Ergebnis der Studie: Pornos besitzen keinerlei negative Auswirkungen. Somit sind sie auch nicht schädlich für eine Beziehung.

Ganz im Gegenteil: Durch den Konsum von pornografischen Inhalten wird die Lust auf den Partner gesteigert. Das wurde unter anderem im Rahmen der Studie herausgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Porno, Konsum
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2016 14:52 Uhr von Atheistos
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
... nicht für die Konsumenten, aber....
Kommentar ansehen
26.03.2016 16:22 Uhr von stoske
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann nur die Quelle empfehlen und den dortigen Kommentar zu lesen. Da ist eigentlich alles gesagt. Kurz: Das ist viel zu reduziert, oberflächlich, undifferenziert und dumm, als das es mehr wäre als es ist: Pressemist.
Kommentar ansehen
26.03.2016 18:10 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So und jetzt bitte ne Studie über die Gilmore Girls, die Bildzeitung und die Tagesschau, danke!................ oh man.........
Kommentar ansehen
26.03.2016 19:53 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es wirkt sich 100% negativ aus wenn man den falschen streifen anschaut . Zb. Adam und Dave .
wenn man auf so etwas ganz und gar NICHT STEHT.
Kommentar ansehen
27.03.2016 18:18 Uhr von Winkle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Denk-Mal

Hä ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?