26.03.16 11:28 Uhr
 124
 

Städtisches Museum Überlingen zeigt Ausstellung über den 1. Weltkrieg

Vor 100 Jahren tobte in der Welt ein Krieg, der zum Schluss Millionen von Menschen das Leben kosten sollte. Über den 1. Weltkrieg zeigt das Städtisches Museum Überlingen jetzt eine Ausstellung.

Die Sonderausstellung beschäftigt sich in erster Linie mit der Sinnhaftigkeit solcher schwerwiegenden Auseinandersetzungen. Die Ausstellung ist mit Heimat und Front in zwei Bereiche aufgeteilt.

Zu sehen sind 300 Objekte aus jener Zeit, die aus Privatsammlungen zusammengestellt wurden. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten von drei deutschen sowie vier französischen Kriegsteilnehmern. Die Ausstellung ist bis zum 17. Dezember zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Weltkrieg, Überlingen
Quelle: suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Seefeuer": Deshalb zeigte Regisseur Gianfranco Rosi keinen Flüchtlings-Alltag
Papst ermahnt Polen zur Flüchtlingsaufnahme
Jeff Lemire kreiert neuen Superhelden-Comic namens "Black Hammer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Zoo: Nachwuchs für das Bucharahirsch-Gehege
Clinton geht Trump in die Falle
Kiel: Siebenjährige mit Barbie nach Hause gelockt- Darmriss mit starker Blutung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?