26.03.16 10:24 Uhr
 71
 

Annaberg-Buchholz: Verkehrsunfall auf der B95

Am gestrigen Abend des Karfreitag gegen 22:45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 95 zwischen Cunersdorf und Sehma bei Annaberg-Buchholz im Erzgebirgskreis (Sachsen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Mazda war wahrscheinlich wegen des dichten Nebels von der Straße abgekommen und auf einem Feld gelandet. Ein nachfolgender VW hielt an der Unfallstelle an und wendete dann auf der Bundesstraße, dabei wurde er von einem Fiat gerammt.

Dabei wurde die Person in dem VW verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden, die Person in dem Fiat bekam einen Schock. Der Fiat und der VW sind zudem nur noch Schrott.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Annaberg, Buchholz
Quelle: mopo24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?