26.03.16 08:33 Uhr
 153
 

Fußball/PSV Eindhoven: Stadionverbote gegen Fans, welche Bettler demütigten

Bekanntlich hatten einige PSV Eindhoven-Anhänger vor der Champions-League Partie bei Atletico Madrid Bettler gedemütigt (ShortNews berichtete).

Der niederländische Spitzenklub hat darauf nun reagiert und vier Fans mit Stadionverboten von einem bis drei Jahren belegt. Ein fünfter Beteiligter musste seine Saisonkarte vorläufig abgeben.

PSV-Boss Toon Gerbrands, der diese Geschehnisse als widerwärtig und menschenverachtend einstufte, bestätigte die Stadionverbote.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bettler, PSV Eindhoven
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VFL Wolfsburg: Jeffrey Bruma vom PSV Eindhoven verpflichtet
Fußball: Mark van Bommel wird Jugendmannschaften des PSV Eindhoven betreuen
Fußball/Champions-League: Der VfL Wolfsburg verliert beim PSV Eindhoven mit 2:0

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VFL Wolfsburg: Jeffrey Bruma vom PSV Eindhoven verpflichtet
Fußball: Mark van Bommel wird Jugendmannschaften des PSV Eindhoven betreuen
Fußball/Champions-League: Der VfL Wolfsburg verliert beim PSV Eindhoven mit 2:0


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?