25.03.16 16:30 Uhr
 275
 

SPD-Vize Stegner für mehr Parteiprofil und für "beinharten Kampf" gegen AfD

Die SPD soll sich aus Sicht ihres Partei-Vizes Stegner stärker als Gerechtigkeitspartei profilieren.

Mit dem Thema Gerechigkeit sei die SPD nicht hinreichend durchgedrungen, erklärte Stegner mit Blick auf die Ergebnisse der Landtagswahlen. Das liege nicht an der Presse, sondern an der Partei.

Nach Ansicht von Stegner tritt die SPD manchmal zu technokratisch auf und erklärt ihre Politik nicht genug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Kampf, AfD, Vize
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Bundestag schließt NPD von Parteienfinanzierung aus: Keine Staatsgelder mehr
Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2016 18:05 Uhr von MossD
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die AfD kann sich wirklich freuen, dass die Konkurrenz mit Politikern der Sorte Stegner bestückt ist, die wirklich rein gar nix raffen und auf pure Polemik bauen - damit steht einem weiteren Aufstieg der AfD nix im Weg.
Kommentar ansehen
25.03.2016 23:16 Uhr von Nox-Mortis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die letzten Funksprüche einer untergehenden Partei.
Kommentar ansehen
25.03.2016 23:17 Uhr von Nox-Mortis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Stegner" verzieh dich !!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?