25.03.16 16:40 Uhr
 3.409
 

Von Schule gekündigtem Bäcker droht jetzt Insolvenz

Dem von einer Schule in Dormagen wegen angeblichen rassistischen Posts auf Facebook gekündigtem Bäcker droht nun die Insolvenz. Er hätte nach der Schule noch andere Kunden verloren, so der Bäcker.

"Ich habe einige Sachen geschrieben, die vielleicht etwas zu emotional waren", so der Bäcker, der auch eine Zahnarztpraxis führt.

Vor allen Dingen sorge sich der Mann nun um seine Mitarbeiter, die bei einer Insolvenz ohne Arbeitsplatz dastünden und eigentlich nichts dafür könnten.


WebReporter: slick180
Rubrik:   Wirtschaft / Firmennews
Schlagworte: Update, Schule, Bäcker, Insolvenz
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2016 16:40 Uhr von slick180
 
+16 | -102
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 16:48 Uhr von a.maier
 
+90 | -13
 
ANZEIGEN
@ slick180 erkläre den Unterschied zwischen Hetzen und Meinungsfreiheit. Ist hetzen immer die Meinung die du nicht vertrittst?
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:01 Uhr von GreatApollon
 
+65 | -5
 
ANZEIGEN
Ein weiteres Opfer des neuen Gesinnungsterrors !

Auf jeden Fall werden die Salon-Sozialisten, die linksgrünen Umverteiler wie auch das brave Gutmenschentum mit ihrer Willkommenskultur spätestens dann scheitern, wenn ihnen das Geld fremder Leute ausgeht.

Selbst für Linke und Grüne gilt: "Ohne Moos, nichts los". Das entsprechende Ende aber kommt immer und "alternativlos". Kaum einer von denen, die sich zur Wohltätigkeit getrieben fühlen, musste je wirklichen Leben wirkliches Geld hart verdienen.

Wenn der letzte echte Leistungsträger, wie z.B. dieser Bäcker verjagt wurde, dann marschieren alle Lehrer, Beamte, Staatsangestellte, Akademiker, Theoretiker, Forscher, Verwaltungsmitarbeiter, Politiker aller Rangstufen, im üppigen Sozialwesen Engagierte oder sonst irgendwie vom Staat oder staatsnahen Institutionen (einschließlich Brüssel und Straßburg) Bezahlte incl. dieses verrotteten Wohlfahrts-Staates in den Vollbankrott ! ;)
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:01 Uhr von Seppus22
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
Meinungsfreiheit heisst im groben nur soviel, dass du für deine Äusserungen nicht politisch verfolgt werden kannst/ darfst. Keiner muss sich das Gesülze eines anderem anhören, Gutheißen oder die Klappe halten.
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:12 Uhr von elcrotel
 
+4 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:28 Uhr von GreatApollon
 
+36 | -0
 
ANZEIGEN
Lt. Quelle ist er Tierarzt der eine Familienbäckerei betreibt, keine Ahnung wie der Threadersteller auf eine "Zahnarztpraxis" kommt !
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:30 Uhr von slick180
 
+2 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:31 Uhr von Erik.Hey
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Mittlerweile ist alles Rassistisch etc was gegen irgendwas ist, was aktuell abgeht.

Sei man skeptisch das man so viele Flüchtlinge nicht bewältigen kann = Rassist

Man solle die Gewaltbereiten abschieben = Rassist

Man solle ALLEN helfen, keiner ist Illegal, auch die Gewaltbereiten etc haben hier ein Recht da zu bleiben = Wunderbar, man wird bejubelt etc.
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:34 Uhr von slick180
 
+3 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:37 Uhr von elcrotel
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:39 Uhr von hochwasserpeter
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Meinungsfreiheit heisst hier wer etwas Schreibt, was nicht ins Weltbild der Realitätsverweigerer passt ist Automatisch ein Nazi und muss dafür Bestraft werden.

Im gegenzug können andere Öffentlich die Abschaffung Deutschlands Fordern ohne das es Hetze ist.

Als Deutscher muss man sich in dieser Schweren zeit seiner Freiheiten Berauben lassen und alles so hinnehmen wie es andere wollen.

Demokratie ist das nicht.

GreatApollon hat vollkommen recht, diejenigen die sich als Große Helfer aufspielen hantieren Großzügig mit Fremden geld und wenn der Letzte Depp keinen bock mehr hat sich ausnehmen zu lassen,
merken die Linken und Grünen erstmal das sie den Mop vergrault haben.
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:46 Uhr von Barzani
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:58 Uhr von slick180
 
+2 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2016 17:59 Uhr von murmet
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN