25.03.16 14:56 Uhr
 953
 

Der Dildo kommt nun aus dem Drucker

Einfache Dildos sind zwar für Frau befriedigend, nun gibt es aber Dildos, die ganz individuell sind.

Auf die Spitze des Dildos kann man (Frau) sich dann in 3D den Kopf des Freundes, Partners oder Ehemanns drucken lassen.

Dazu wird der Kopf eingescannt und man kann dann über Farben, Formen und Größe des Lustspielzeuges selber entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gesicht, Drucker, Dildo
Quelle: netzpropaganda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 10 sensationelle Sehenswürdigkeiten in der Ödnis von New York
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Zoo Leipzig: Zwei Löwen brechen aus - Einer musste erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2016 14:57 Uhr von PauleMeister
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Lol, ganz witzig für Frauen...nur was, wenn plötzlich der Kopf vom Nachbarn oder vom Bekannten auf dem Dildo ist: http://netzpropaganda.de/... ??? LOL

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Autohändler hat legendären C64 seit 25 Jahren im Einsatz
Schwuler Film auf Druck islamischen Verbandes bei Festival gestrichen
890.000 Asylsuchende: Deutschland korrigiert Flüchtlingszahl für 2015


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?