25.03.16 13:29 Uhr
 7.737
 

Nackte Olivia Wilde: "Dr. House"-Schauspielerin trug ein Schamhaar-Toupet

Olivia Wilde, die durch Auftritte in "Dr. House" und "Tron: Legacy" bekannt wurde, zeigt sich in einer neuen Serie komplett nackt.

In der sechsten Folge der Serie "Vinyl" zieht Olivia Wilde komplett blank. Für die Nacktszene trug sie allerdings eine Sache: ein Schamhaar-Toupet.

Die Serie "Vinyl" spielt in den 1970er-Jahren und wird von HBO produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: HBO, Schamhaar, Olivia Wilde, Vinyl, Toupet
Quelle: vienna.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2016 13:36 Uhr von mace_windu
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
@Biberbruder
quatsch. in den 70er war voller Bewuchs Standart. siehe Nena.
Kommentar ansehen
25.03.2016 13:50 Uhr von mace_windu
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Biberbruder
Vielleicht mag sie es privat eher im HOLLYWOOD-Style
Kommentar ansehen
25.03.2016 13:56 Uhr von Paganini
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Es soll ja Menschen geben, die sich einer dauerhaften Haarentfernung unterzogen haben. Sehr beliebt in Hollywood.
Kommentar ansehen
25.03.2016 15:35 Uhr von Momortui
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@Paganini

Du wolltest sagen: Hirn statt Haar - oder ?
Kommentar ansehen
25.03.2016 18:24 Uhr von Fishkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
House :" 13, sie sollten mal eine Brustvergrößerung in Erwägung ziehen..."
Kommentar ansehen
26.03.2016 08:25 Uhr von Blitzbirne
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das die Schwester von Gina Wilde?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?