25.03.16 08:20 Uhr
 789
 

Hamburg: Arbeitslose Frau sitzt für Kunstprojekt in Schaufenster

Mit dem Kunstprojekt "Hauptsache Arbeit" möchte Claus Erbrecht, Künstler aus Hamburg, in der Stadt Aufmerksamkeit erreichen. Bei dem Projekt sitzen arbeitslose Menschen sieben Stunden am Tag in einem Schaufenster.

Evelyn ist seit einem Jahr arbeitslos. Für das Projekt posiert die Frau in einem Schaufenster und erhält dafür von Claus Erbrecht den Stundenlohn einer Büroangestellten.

Manche Passanten interessieren sich für die Aktion des Künstlers und bringen Evelyn sogar Blumen vorbei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200