24.03.16 19:54 Uhr
 1.371
 

Kurt Cobains Tochter lässt sich aus Angst vor dem Verlust ihres Millionenerbes scheiden

Frances Bean Cobain ist die Tochter des verstorbenen "Nirvana"-Sängers Kurt Cobain und erbte von diesem an die 450 Millionen Dollar.

Nun hat die 23-Jährige Angst um ihr Erbe, denn es gibt Ärger mit Ehemann Isaiah Silva, von dem sie sich scheiden lassen will.

Die Cobain-Tochter will verhindern, dass Silva etwas von dem Vermögen abbekommt, heißt es.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Angst, Frances Bean Cobain
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2016 20:01 Uhr von kuno14
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
muss liebe schön sein.......
Kommentar ansehen
24.03.2016 23:42 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun Eheverträge sind schön aber wenn dieser Punkt mit dem Erbe nicht bei der Heirat damals bedacht wurde da *spontan* mal eben durchgezogen. Hat sie durchaus recht. Jeder weiss wie Scheidungen in den USA ausgehen.. mind. 50 % sind futsch. Und die beteiligten Anwälte danach Saniert und kaufen die nächsten 1-2 Lamborghini und Ferrari.
Kommentar ansehen
25.03.2016 07:17 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch. Sie lässt sich nicht aus Angst scheiden. Sie hat Angst vor der Scheidung weil ihr Ehemann keine Kohle kriegen soll. Meine Güte
Kommentar ansehen
09.04.2016 14:10 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humpelstilzchen
Wenn man am Anfang so schwer verliebt ist, denkt man vermutlich an sowas nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?