24.03.16 19:54 Uhr
 1.343
 

Kurt Cobains Tochter lässt sich aus Angst vor dem Verlust ihres Millionenerbes scheiden

Frances Bean Cobain ist die Tochter des verstorbenen "Nirvana"-Sängers Kurt Cobain und erbte von diesem an die 450 Millionen Dollar.

Nun hat die 23-Jährige Angst um ihr Erbe, denn es gibt Ärger mit Ehemann Isaiah Silva, von dem sie sich scheiden lassen will.

Die Cobain-Tochter will verhindern, dass Silva etwas von dem Vermögen abbekommt, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Angst, Frances Bean Cobain
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2016 20:01 Uhr von kuno14
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
muss liebe schön sein.......
Kommentar ansehen
24.03.2016 20:08 Uhr von Humpelstilzchen
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Verstehe ich da gerade irgendwas nicht richtig, oder ist das weibliche Logik?

Für solche Fälle gibt es Eheverträge, in denen solche Dinge geregelt werden. Für manch Ehe auch eine schöne Einstiegsprüfung!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
24.03.2016 23:42 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun Eheverträge sind schön aber wenn dieser Punkt mit dem Erbe nicht bei der Heirat damals bedacht wurde da *spontan* mal eben durchgezogen. Hat sie durchaus recht. Jeder weiss wie Scheidungen in den USA ausgehen.. mind. 50 % sind futsch. Und die beteiligten Anwälte danach Saniert und kaufen die nächsten 1-2 Lamborghini und Ferrari.
Kommentar ansehen
25.03.2016 07:17 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch. Sie lässt sich nicht aus Angst scheiden. Sie hat Angst vor der Scheidung weil ihr Ehemann keine Kohle kriegen soll. Meine Güte
Kommentar ansehen