24.03.16 19:08 Uhr
 788
 

Lotto: Tipper aus Schleswig-Holstein im Glück - Schon wieder Jackpot geknackt

Beim Mittwochslotto war ein Tipper aus dem Bundesland Schleswig-Holstein erfolgreich. Der Tipper knackte den Jackpot und darf sich somit über genau 9.106.378,30 Euro freuen.

Damit ging in diesem Jahr bereits der fünfte Millionengewinn an einen Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein. "Das hatten wir so auch noch nicht. Das Glück wohnt derzeit in Schleswig-Holstein", so die Lotto-Gesellschaft.

Die Lottospieler in Schleswig-Holstein haben bisher in diesem Jahr 54,409 Millionen Euro eingesetzt und 46,712 Millionen Euro gewonnen. Damit liegt die Quote bei 86 Prozent.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Glück, Schleswig-Holstein, Tipper, Holstein, Schleswig
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2016 19:33 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoppala, da sollte doch mal über Problemzonen in Schleswig-Holstein nachgedacht (bzw. geprüft) werden. Zufälle gibt es ja, aber gleich soviele hintereinander ...
Ein Leak im System ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?