24.03.16 12:41 Uhr
 166
 

Kampf gegen IS: Syrische Truppen vor Palmyra

Die syrischen Regierungstruppen sind bis auf wenige Kilometer an die antike Stadt Palmyra vorgerückt.

Das teilten sowohl Präsident Assad als auch Aktivisten mit. Die russische Luftwaffe hatte den Vormarsch mit Angriffen unterstützt. Palmyra wurde vor knapp einem Jahr vom IS erobert.

In den folgenden Monaten sprengten IS-Milizen bedeutende antike Tempel, Gräber und Statuen. Die Ruinen nutzten sie für öffentliche Hinrichtungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, IS, Assad, Palmyra
Quelle: tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?