24.03.16 09:49 Uhr
 1.360
 

Bannewitz: Polizei findet Handys, welche in Schweden gestohlen wurden

Auf einem Autobahnparkplatz nahe Dresden kontrollierte die Bundespolizei ein Auto, in dem sich fünf Insassen befanden.

In dem PKW entdeckte die Polizei 15 Handys. Die Insassen des Wagens gaben an, das ihnen die Mobiltelefone gehören würden.

Bei Überprüfungen der Seriennummern stellten die Beamten jedoch fest, dass neun der Geräte in Schweden gestohlen gemeldet waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Handy, Diebstahl, Schweden
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert
Dortmund: Partei "Die Rechte" mit Slogan "Wir hängen nicht nur Plakate"
Bundeswehrsoldat festgenommen: Plante er als Asylbewerber registriert Anschlag?