22.03.16 21:15 Uhr
 276
 

Toronto/Kanada: Früherer Skandal-Bürgermeister Ford ist tot

Torontos ehemaliger Bürgermeister Rob Ford ist im Alter von 46 Jahren an Krebs gestorben.

Der verheiratete Vater zweier Kinder wurde in seiner Amtszeit von 2010 bis 2014 wegen seiner Eskapaden und Verbalattacken als Skandal-Bürgermeister von Toronto bekannt.

Ford beschuldigte man unter anderem, betrunken Auto gefahren und Crack geraucht zu haben. Außerdem soll Ford im Rathaus ausschweifende Partys gefeiert und eine Mitarbeiterin sexuell belästigt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Ford, Kanada, tot, Bürgermeister, Toronto
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Japan: Kartoffelchips werden knapp
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?