22.03.16 18:31 Uhr
 478
 

Fußball: Nach 16 Jahren findet wieder ein Bundesligaspiel am Montag statt

Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga treffen Werder Bremen und der VfB Stuttgart aufeinander. Die Partie findet jedoch diesmal am Montag statt. Das zu diesem Zeitpunkt angesetzte Spiel der Zweiten Liga zwischen dem Karlsruher SC und SV Sandhausen wird auf 18.30 Uhr vorverlegt.

Die DFL kommt damit einer Bitte der Sicherheitsorgane nach. Demnach stünden wegen der Kundgebungen und Demonstrationen am 1. Mai nicht genügend Einsatzkräfte zur Verfügung. Die Maßnahme wird von den Stuttgartern kritisiert. Man befürchtet, dass weniger Fans zum Auswärtsspiel anreisen.

Das letzte Montagsspiel der Fußball-Bundesliga wurde am 8. Februar 2000 zwischen Arminia Bielefeld und dem SSV Ulm absolviert. Die Partie endete damals mit einem 4:1 für die Heimmannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Montag
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?