22.03.16 12:50 Uhr
 4.528
 

CDU-Politikerin gab womöglich Angela Merkel Schuld für Terroranschläge in Brüssel

Die CDU-Politikerin Vera Lengsfeld hat in einem Facebook-Posting womöglich ihre Chefin heftig attackiert.

Angesichts der aktuellen Terroranschläge in Brüssel macht ein Account in ihrem Namen in einem Kommentar Merkel indirekt dafür verantwortlich.

"Gelobt sei Angela Merkel, die Warmherzige, die Vorausschauende. Sie hat alles dafür getan, dass der Terror in Europa Fuß fassen kann und seine Söhne hier die eigene Zukunft von einen gestörten Welt verwirklichen können", so Lengsfeld. Ob der Beitrag wirklich von ihr stammt, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, CDU, Angela Merkel, Schuld
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews
Angela Merkel hält einen Militäreinsatz in Nordkorea für "nicht für geboten"
Sophia Thomalla ist CDU-Mitglied: Angela Merkel ist "absolut skandalfrei"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2016 13:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt nur einen Grund, warum D noch kein Ziel für Attentate war. Und den werden hier alle kennen.
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:08 Uhr von Perisecor
 
+6 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:08 Uhr von shadow_reaper
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
eigentlich egal, von wem der Kommentar stammt, von der Hand zu weisen ist er auf jedem Fall nicht. Ich frag mich, ob massive Weltfremdheit Grundvoraussetzung für ein Politikeramt ist. Ansonsten kann ich mir so manche Entscheidung der letzten Jahre nämlich weder erklären noch schön saufen
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:18 Uhr von fuDDel@
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
"Im November 2015 habe ich mich bei SN regiestriert und habe genau das voraus gesagt.."

Wow, das war zu dem Zeitpunkt auch riiiichtig schwer.
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:33 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 14:51 Uhr von Silla
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 15:01 Uhr von honso
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Honneckers Rache....
Kommentar ansehen
22.03.2016 17:46 Uhr von ksros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WOMÖGLICH?
Kommentar ansehen
22.03.2016 21:15 Uhr von sezginb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sogar aus der schwester Partei wird die liebe Frau Merkel schon beschuldigt!
Sie sollen sich schämen in welche Lage Sie das Land gebracht haben!
Gespalten!
Kommentar ansehen
23.03.2016 00:11 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das eigene Haus gibt Schuld ab oder wie ?
Kommentar ansehen
23.03.2016 08:47 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß man denn schon wie lange die Terroristen im Land waren? Waren die echt vor kurzem als Flüchtlinge ins Land gekommen? Dachte die hätten schon die Staatsbürgerschaft gehabt. Dann wären sie nämlich schon vor der Merkelregierung dort gewesen. Und Merkel hat die nach Belgien geschickt oder was? Also ist Merkel Schuld das die nach Belgien kamen? Raff das nicht
Kommentar ansehen
23.03.2016 08:49 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
owl "Noch NIE ! war es für Terroristen einfacher durch Europa zu reisen wie jetzt"
Dann kennst du die Zeit der RAF wohl nicht mehr?
Kommentar ansehen
23.03.2016 09:10 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tsunami13 - Was hat Merkels Flüchtlingspolitik mit einem in Belgien geborenen Attentäter (Abdeslam * 15. September 1989 in Brüssel) zu tun? Hast du da nicht genauso Schuld dran wie Merkel? Hat Merkels Flüchtlingspolitik demnach auch was mit den Anschlägen von Anders Breivik zu tun? Und du auch weil du in Europa geboren wurdest?
Teddybärenwerfer & Bahnhofsklatscher werden Abdeslam wohl nie gesehen haben oder sage mir mal wann & aus welchem Land er geflüchtet ist. Müßtest du mir ja jetzt so sagen können oder ist es aktionistische & heuchlerische Hetze von dir, um bloß Flüchtlingen die Schuld zu geben?
Kommentar ansehen
23.03.2016 13:18 Uhr von -666-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
CDU-Politikerin gab womöglich Angela Merkel Schuld für Terroranschläge in Brüssel?

Ach nee, der Islamismus steht für Gewalt, Terror, Frauenverachtung... und er gehört zu Deutschland sagt Frau Merkel. Was ist denn da nun unklar?
Kommentar ansehen
23.03.2016 15:54 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
-666- Das Christentum aber auch. Oder warum gab es die Inquisition? Und gucke heute wie manche deutsche christliche Männer ihre Frauen behandeln. Und Bomben durch Drohnen auf andere Länder ist auch Gewalt & Terror.
Kommentar ansehen
23.03.2016 17:43 Uhr von raptil75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ funi31
Tja zum Unterschied haben sich die Christen weiterentwickelt, die Muslime stecken noch im Mittelalter. Ich meine, wer glaubt schon an 75 Jungfrauen im Paradies, das wenn eine Frau einen tötet man nicht ins Paradies kommt.
Kommentar ansehen
23.03.2016 21:20 Uhr von honso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.03.2016 10:21 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
raptil75 - so wie wir vor einigen hundert Jahren noch waren? Hätte man uns damals auch anders behandeln sollen? Und unsere christlichen Gedanken sind auch nicht viel besser: eine 14 jährige gebar den Sohn Gottes und betrug ihren Josef, wenn du lieb bist kommst du in den Himmel, wenn nicht in die Hölle......Viel Weiterentwicklung sehe ich im Christentum auch nicht
Kommentar ansehen
24.03.2016 14:29 Uhr von raptil75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt weichen sie aus .... es ging um die spanische Inquisitation. Da sind wir längst weiter. Hingegen die Sharia .... Da werden Frauen zb. gesteinigt die vergewaltigt werden, weil der Vergewaltiger Ehebruch begangen hat und die Frau ihn dazu verleitet hat ... das ist doch krank!!!! Wer stiehlt verliert die Finger oder den Arm ....

So denken sie über Frauen schlagen .....

https://www.youtube.com/...

Was wer glaubt ist mir egal, ob er an Zimmerersohn oder Teppichverkäufer. Wichtig sind nur die Taten und Ansichten und da fehlts gewaltig .....

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews
Angela Merkel hält einen Militäreinsatz in Nordkorea für "nicht für geboten"
Sophia Thomalla ist CDU-Mitglied: Angela Merkel ist "absolut skandalfrei"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?