22.03.16 12:50 Uhr
 4.481
 

CDU-Politikerin gab womöglich Angela Merkel Schuld für Terroranschläge in Brüssel

Die CDU-Politikerin Vera Lengsfeld hat in einem Facebook-Posting womöglich ihre Chefin heftig attackiert.

Angesichts der aktuellen Terroranschläge in Brüssel macht ein Account in ihrem Namen in einem Kommentar Merkel indirekt dafür verantwortlich.

"Gelobt sei Angela Merkel, die Warmherzige, die Vorausschauende. Sie hat alles dafür getan, dass der Terror in Europa Fuß fassen kann und seine Söhne hier die eigene Zukunft von einen gestörten Welt verwirklichen können", so Lengsfeld. Ob der Beitrag wirklich von ihr stammt, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, CDU, Angela Merkel, Schuld
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Amoklauf von München: Darum äußerte sich Angela Merkel erst so spät
Kanzlerin Angela Merkel äußert sich zu Amoklauf
Angela Merkel äußert sich noch nicht zu Amoklauf in München - Barack Obama schon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2016 12:57 Uhr von hmhossi
 
+69 | -5
 
ANZEIGEN
Von "Indirekt" kann ja wohl keine rede sein...

Das war genauso beabsichtigt...

DDR 2.0

Im November 2015 habe ich mich bei SN regiestriert und habe genau das voraus gesagt...

Terror, Bombenanschläge ect.

Wer ist wohl der bessere Politiker...?


In diesem Sinne...
Kommentar ansehen
22.03.2016 12:59 Uhr von owl
 
+63 | -4
 
ANZEIGEN
Vera Lengsfeld hat ja recht was sie schreibt , aber den Eintrag wird sie noch bereuen , das läßt Mutti nicht auf sich sitzen ,obwohl es war ist.
Diese Willkommenskultur ohne jegliche Planung , ohne Kontrollen ergibt keinen Sinn , aber das wollen die Bahnhofsklatscher und Grüne und Linke nicht begreifen .
Noch NIE ! war es für Terroristen einfacher durch Europa zu reisen wie jetzt , gut gemacht EU , aber jetzt bitte nicht wundern wenn gebombt wird

[ nachträglich editiert von owl ]
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt nur einen Grund, warum D noch kein Ziel für Attentate war. Und den werden hier alle kennen.
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:08 Uhr von Perisecor
 
+6 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:08 Uhr von shadow_reaper
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
eigentlich egal, von wem der Kommentar stammt, von der Hand zu weisen ist er auf jedem Fall nicht. Ich frag mich, ob massive Weltfremdheit Grundvoraussetzung für ein Politikeramt ist. Ansonsten kann ich mir so manche Entscheidung der letzten Jahre nämlich weder erklären noch schön saufen
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:13 Uhr von Starstalker
 
+6 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:18 Uhr von fuDDel@
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
"Im November 2015 habe ich mich bei SN regiestriert und habe genau das voraus gesagt.."

Wow, das war zu dem Zeitpunkt auch riiiichtig schwer.
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:18 Uhr von mace_windu
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Die Zeit wird kommen und in Deutschland werden Nachts schwarze Autos unterwegs sein und kritische Stimmen einsammeln und verschwinden lassen.
Kommentar ansehen
22.03.2016 13:33 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 14:09 Uhr von Starstalker
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 14:51 Uhr von Silla
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2016 15:01 Uhr von honso
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Honneckers Rache....
Kommentar ansehen
22.03.2016 16:09 Uhr von steffi78
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@silla: Jep und das sich unter all den flüchtlingen ebenso terroristen befinden und kriminelle ist natürlich ebebfalls verschwörungstheorie weil natürlich all die terroristen zu dämlich wären darauf zu kommen ihre leute mit flüchtlingen in länder zu schicken die kein bisschen kontrollieren wen sie reinlassen.
Kommentar ansehen
22.03.2016 16:17 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das größte Problem was wir hier haben, ist der VERBLÖDUNGSFAKTOR, der sich hier anscheinend ausbreitet wie ein Virus!
Und genau dieser ist wohl einer der Hauptgründe für dieses und andere Dilemmas, die uns und andere Länder betreffen und heimsuchen!
Kommentar ansehen
22.03.2016 17:46 Uhr von ksros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WOMÖGLICH?
Kommentar ansehen
22.03.2016 18:29 Uhr von pervagor
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da gibt es nur einen Kommentar !

RECHT HAT SIE
Kommentar ansehen
22.03.2016 19:37 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Im Grunde wird hier nur vom Wesentlichen abgelenkt!

https://youtu.be/...
Kommentar ansehen
22.03.2016 21:15 Uhr von sezginb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sogar aus der schwester Partei wird die liebe Frau Merkel schon beschuldigt!
Sie sollen sich schämen in welche Lage Sie das Land gebracht haben!
Gespalten!
Kommentar ansehen
23.03.2016 00:11 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das eigene Haus gibt Schuld ab oder wie ?
Kommentar ansehen
23.03.2016 00:45 Uhr von anonymous2015
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht warum hier alle auf die "flüchtlinge" schimpfen.

die, die in paris und brüssel bomben "geworfen" haben...sind seit generationen in europa! die teilweise nichtmal richtig ihre "heimatsprache" können.

ich muß leider über das rechte gesocks hier den kopf schütteln...emotionale scheiße springt aus eurem gesicht...animalischer hass...rassenwahn!!

[dein minus gibt mir recht!]
Kommentar ansehen
23.03.2016 07:51 Uhr von Bodensee2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
frau lengsfeld hat doch im grundsatz recht

als merkel seinerzeit auf diese schwachsinnige idee kam die " scheinasylanten " aufzunehmen war jedem normal denkendem menschen ( ausgenommen unsere bahnhofsklatschern ) klar das dieser schuss schnell nach hinten losgehen kann
es wurde und wird alles und jeder erst mal nach deutschland reingelassen
zuerst unkontrolliert und ohne hintergrundwissen und nun ebenfalls alles erst mal rein und dann versuchen wir sie wieder abzuschieben ( was in den meisten fällen jahre dauern wird bis die wirklich gehen müssen und auch gehen )
jeder normal denkende mensch konnte ahnen das da auch terroristen unter diesen " neubürgern " sein können oder werden
nur unsere politiker allen voran merkel und misere haben das immer wieder bestritten
jetzt wo sich regelmässig welche in die luft jagen ist das gejammer bei merkel und co. gross
die leidtragenden sind jetzt nicht die politiker sondern der normale bürger der diese menschen nie hier haben wollte
deshalb bin ich ( und nicht nur ich ) der meinung das merkel durch ihr handeln mit schuld ist an den anschlägen
jeder tote , jeder verletzte durch diese anschläge gehen zum grossen teil auch auf merkels konto
merkel hat durch jeden anschlag in der vergangenheit und durch jeden anschlag der noch durch terroristen in europa kommt das blut jedes getöteten und jedes verletzten auch an ihren händen

[ nachträglich editiert von Bodensee2010 ]
Kommentar ansehen
23.03.2016 08:47 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß man denn schon wie lange die Terroristen im Land waren? Waren die echt vor kurzem als Flüchtlinge ins Land gekommen? Dachte die hätten schon die Staatsbürgerschaft gehabt. Dann wären sie nämlich schon vor der Merkelregierung dort gewesen. Und Merkel hat die nach Belgien geschickt oder was? Also ist Merkel Schuld das die nach Belgien kamen? Raff das nicht
Kommentar ansehen
23.03.2016 08:49 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
owl "Noch NIE ! war es für Terroristen einfacher durch Europa zu reisen wie jetzt"
Dann kennst du die Zeit der RAF wohl nicht mehr?
Kommentar ansehen
23.03.2016 09:10 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tsunami13 - Was hat Merkels Flüchtlingspolitik mit einem in Belgien geborenen Attentäter (Abdeslam * 15. September 1989 in Brüssel) zu tun? Hast du da nicht genauso Schuld dran wie Merkel? Hat Merkels Flüchtlingspolitik demnach auch was mit den Anschlägen von Anders Breivik zu tun? Und du auch weil du in Europa geboren wurdest?
Teddybärenwerfer & Bahnhofsklatscher werden Abdeslam wohl nie gesehen haben oder sage mir mal wann & aus welchem Land er geflüchtet ist. Müßtest du mir ja jetzt so sagen können oder ist es aktionistische & heuchlerische Hetze von dir, um bloß Flüchtlingen die Schuld zu geben?
Kommentar ansehen
23.03.2016 11:26 Uhr von 2hawiko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die ist ja sowieso schuld an dem ganzen Schlamassel.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Amoklauf von München: Darum äußerte sich Angela Merkel erst so spät
Kanzlerin Angela Merkel äußert sich zu Amoklauf
Angela Merkel äußert sich noch nicht zu Amoklauf in München - Barack Obama schon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?