21.03.16 21:31 Uhr
 542
 

Rückruf des Renault Trafic - Motorhaube kann sich während der Fahrt öffnen

Renault ruft die Kleintransporter Trafic der dritten Generation zur Durchsicht in die Werkstatt. Der Autohersteller verweist darauf, dass sich die Befestigungsschrauben des Motorhaubenschlosses lösen könnten. Die Folge wäre das Öffnen der Motorhaube während der Fahrt.

Die Vertragswerkstatt sieht nach dem Anzugsdrehmoment und nimmt die erforderlichen Veränderungen vor. Demnach ist auch ein Austausch der Schrauben nicht ausgeschlossen. Die Durchsicht und Reparatur nimmt bis zu 45 Minuten in Anspruch.

Von dem Rückruf sind 78.676 Fahrzeuge betroffen, davon alleine 7.200 in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Rückruf, Fahrt, Motorhaube, öffnen
Quelle: kfz-betrieb.vogel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump