21.03.16 21:09 Uhr
 1.908
 

Sicherheitsexperte: Deutschland "explizit" im Visier der Paris-Attentäter des IS

Ein hochrangiger Sicherheitsexperte teilte heute mit, dass die Terrormiliz IS ein Netzwerk gegründet habe, in dessen Visier "explizit" Deutschland sei.

Das genannte Netzwerk erstrecke sich von Ulm bis nach Berlin, so der Experte.

Auch der vor kurzem verhaftete Paris-Attentäter Salah Abdeslam hat möglicherweise Anschläge in Deutschland geplant. Ein Hinweis darauf sei eine Reise Abdeslams in die Bundesrepublik, so der Tagesspiegel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Secutor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Paris, IS, Attentäter, Visier
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Sexismus-Debatte in der CDU: Gesamtgesellschaftliches Problem
Ankara: Boris Johnson zu Besuch bei Erdogan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2016 22:20 Uhr von Putinon
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Wer solche Themen offen ausspricht ist ein Nazi.

FOCUS ist also zum Nazi-Blatt mutiert.
Kommentar ansehen
21.03.2016 22:28 Uhr von MossD
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Wir dürften mittlerweile so viele IS-Schläfer im Land haben, da werden die Netzwerke bald nur so aus dem Boden sprießen.
Kommentar ansehen
21.03.2016 22:43 Uhr von KungFury
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.03.2016 23:07 Uhr von Imogmi
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
ich will gar nicht fragen wer die wohl alle in die BRD eingeladen hat und wer denen die Teddybären zugeworfen hat.
Die Teddybären bekommen wir wieder , aber mit anderem Inhalt.
Kommentar ansehen
21.03.2016 23:09 Uhr von yeah87
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wenns doch passiert ist Merkel am Arsch
Kommentar ansehen
22.03.2016 02:56 Uhr von katorn
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
IS-Terror in DE? Geht garnicht
1. DE ist das sicherste Rückzugs- und Erholungsland für Terroristen.
2. DE finanziert und alimentiert Terroristen (welche sich natürlich nicht als solche zu erkennen geben, also alleinreisende, junge, kräftige, traumatisierte, ihre Familie zurücklassende Fachkräfte)
3. Das Waffenrecht in DE ist ein Witz. Polizei und Ordnungsamt haben jederzeit das Recht, Wohnungen von registrierten Waffenbesitzern zu betreten und die Ordnungsgemässe Aufbewahrung der Waffen zu kontrollieren. Für eine Wohnungsdurchsuchung wegen des Verdachts auf illegalen Waffenbesitz benötigt es einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss.
Kommentar ansehen
22.03.2016 03:18 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Katorn
An all deinem Begründungen wird sich auch nach einem Terroranschlag in Deutschland nichts ändern.
Kommentar ansehen
22.03.2016 06:07 Uhr von Alter Sack
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird hier knallen und nicht zu knapp und wenn die Bundesregierung die Bomben selber kaufen muss!

Leute wer nach all den Ereignissen noch an Verschwörungstheorien denkt der hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun! Es sind genug Fakten vorhanden das man das vorhandene System komplett abschaffen will!

Allein schon wegen des Geldsystems...

[ nachträglich editiert von Alter Sack ]
Kommentar ansehen
22.03.2016 06:59 Uhr von hochwasserpeter
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe hier zuhause auch ein Netzwerk Gegründet.
Im Visier steht hier allerdings Primär die Datenübertragung.

Wie schnell ist das IS Netzwerk ? Sollte mindestens Gigabit sein, sonst dauert das Kopieren Ewig.
Könnte mir aber vorstellen, das die nur BNC Token Ring haben.

btw. War ja Abzusehen, das sowas passiert.
Kommentar ansehen
22.03.2016 07:41 Uhr von mike1111
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann .........

welches neue Gesetz brauchen wir jetzt, nachdem das Asylgesetz ja schon versagt hat, Ich vermute mal das Putin und die AfD dahinter stecken.

Ursache und Wirkung. Wer zu viele illegale Flüchtlinge illegaler Weise aufnimmt, muß damit rechnen Terroristen eingeladen zu haben. Für die daraus entstehenden Folgen ist jener verantwortlich der dies illegaler Weise zugelassen hat.

Achso, Merkel ist natürlich unschuldig da sie nicht weiß was sie tut. Schuld sind jene die über Merkels Kurs und deren gesellschaftlichen Auswirkungen schimpfen. Zudem was es nicht zu erwarten daß aus Syrien, einer IS Hochburg, Terroristen kommen können.
Kommentar ansehen
22.03.2016 07:59 Uhr von Warpilein2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ yeah87
Wo von träumst du Nachts .... der Wendehals wird sich fein aus der Affäre ziehen
Kommentar ansehen
22.03.2016 08:35 Uhr von Warpilein2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ BootsOfHate
Ich hoffe eigentlich nicht aber es wird knallen und dann wirklich hoffentlich vor der wahl ... am besten 2-3 Tage vorher das es schon im Kopf der Leute ist
Kommentar ansehen
22.03.2016 10:12 Uhr von Bodensee2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ehrlich gesagt wundert es mich das hier in deutschland noch keine bomben hochgegangen sind

als der is seinerzeit über seine netzwerke verbreitete das mit dem flüchtlings - tsunami bereits über 3000 seiner kämpfer nach europa eingesickert währen wurde dies von einer gewissen frau merkel und ihre lachnummer einem gewissen de misere vehement bestritten und als rechte hetze bezeichnet
was aber nicht sonderlich verwunderet , weiss doch inzwischen jeder ( ausser unsere bahnhofsklatschern ) das unsere sogenannte führungselite unter wahrnehmungsstörungen und realitätsverlust leiden

aber wenn die ersten bömbchen an merkels " waschmaschine " anklopft werden vielleicht auch die in berlin mal wach
obwohl -- ne ich glaub eher nicht
Kommentar ansehen
22.03.2016 11:29 Uhr von Kaputt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe inständig, dass es bald in Deutschland knallt.

Vielleicht wacht Deutschland dann auf und merkt, dass der Islam eine ernste Gefahr für Deutschland ist.
Kommentar ansehen
22.03.2016 11:45 Uhr von CrowsClaw
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ Kaputt

Sie wünschen sich also den Tod von unschuldigen Menschen.

Gute Güte müssen Sie einen an der Waffel haben.
Gehen Sie zum Psychiater und lassen Sie sich mal untersuchen. Es besteht der dringende Verdacht, dass Sie geisteskrank und bekloppt sind, oder einfach nur dumm...
Kommentar ansehen
22.03.2016 12:41 Uhr von Christian83
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das schlimme daran ist doch, selbst wenn es hier zu schweren Anschlägen kommt - ändern wird sich nichts! Dafür werden die Linken und die Grünen schon sorgen, schließlich sind wir doch alle Freunde!

Allenfalls wird dann eine neue "terrordatei" aufgebaut und eine "engere Zusammenarbeit der Behörden" gefordert. Anschließend werden dann noch die üblichen verdächtigen gehängt, wie Polizeipräsidenten, Staatsanwälte und natürlich die Geheimdienste, die das ja nicht verhindern konnten. Aber die die wirklich schuld sind, weil seit jahren an alles und jedem gespart wird und die vor allem hier jeden Reinlassen, die ziehen ihren Kopf aus der Schlinge.

[ nachträglich editiert von Christian83 ]
Kommentar ansehen
24.03.2016 13:33 Uhr von det_var_icke_mig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kaputt: Wann wirst auch du es lernen, dass nicht der Islam eine Gefahr für Deutschland dar stellt sondern der ISLAMISMUS!!!
Kommentar ansehen
29.03.2016 20:25 Uhr von AlternativeStimme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Nato hat mit Einsatz von Terroristen experimentiert um ihre Ziele zu erreichen in Syrien,Lybien+Irak.Jetzt richtet sich der Terror gegen Europa.EU-NatoMinister haben dies jahrenlang in NatoKreisen besprochen,gebilligt+ausgefuehrt auch Westerwelle+Steinmeier.In Wirklichkeit haben sie mit Feuer gespielt.
Gerade durch den Krieg mit Terroristen gegen Assad,die groesste Armee(200.000 Mann) die Terroristen bekaempft,ist die Situation in Syrien so eskaliert,haben ISIS Terroristen sich etablieren koennen und kommen die Fluechtlinge nach Europa.Der Krieg gegen Assad zieht das Konflikt in die Laenge und vernichtet die einzigste Moeglichkeit die Terroristen zu vernichten bevor sie in Europa zuschlagen. Es gibt hypokrite Politiker die sagen dass Assad sich nicht haette verteidigen duerfen,also er ist der Schuldige
Kommentar ansehen
01.04.2016 10:36 Uhr von AlternativeStimme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Nato hat mit Einsatz von Terroristen experimentiert um ihre Ziele zu erreichen in Syrien,Lybien+Irak.Jetzt richtet sich der Terror gegen Europa.EU-NatoMinister haben dies jahrenlang in NatoKreisen besprochen,gebilligt+ausgefuehrt auch Westerwelle+Steinmeier.In Wirklichkeit haben sie mit Feuer gespielt.
Gerade durch den Krieg mit Terroristen gegen Assad,die groesste Armee(200.000 Mann) die Terroristen bekaempft,ist die Situation in Syrien so eskaliert,haben ISIS Terroristen sich etablieren koennen und kommen die Fluechtlinge nach Europa.Der Krieg gegen Assad zieht das Konflikt in die Laenge und vernichtet die einzigste Moeglichkeit die Terroristen zu vernichten bevor sie in Europa zuschlagen. Es gibt hypokrite Politiker die sagen dass Assad sich nicht haette verteidigen duerfen,also er ist der Schuldige

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?