21.03.16 20:55 Uhr
 79
 

Rugby: Deutschland schafft den Klassenerhalt in der Europa-Division 1A

Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat den Klassenerhalt in der Europa-Division 1A geschafft. Das Team erreichte im letzten Spiel gegen Spanien ein respektables 17:17-Unentschieden, nachdem man zur Pause bereits mit 9:14 zurück lag.

"Im zweiten Durchgang hat sich die Mannschaft gesteigert. Wir ärgern uns ein wenig, dass wir die Partie nicht gewonnen haben", gab Coach Potgieter nach der Partie bekannt.

Die DRV-Auswahl kommt mit acht Punkten auf den fünften Platz. Man konnte Portugal hinter sich lassen, das als Letzter die Liga verlassen müssen. Im abschließenden Spiel setzte es 21:53 gegen Russland. Die Mannschaft wird das nächste Mal durch Belgien ersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Europa, Rugby, Klassenerhalt
Quelle: europeonline-magazine.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?