21.03.16 19:19 Uhr
 277
 

Ölmärkte: Preise für Rohöl steigen weiter

Auch zum Start in die neue Handelswoche ging es an den Ölmärkten für die Kurse am heutigen Montag weiter aufwärts.

Am Montagabend kostete ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Brent (Mai-Kontrakt) 41,29 (Freitag: 41,20) US-Dollar.

Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) wurde zuletzt mit 39,95 US-Dollar pro Barrel gehandelt. Am Freitag lag der Kurs noch bei 39,44 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rohöl, Preise, steigen
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mega-Projekte der Türkei: Recep Tayyip Erdogan eröffnet die dritte Bosporusbrücke
"Forbes"-Liste: Bestbezahltester Schauspieler der Welt ist Dwayne Johnson
Tausende Ausbildungsplätze frei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2016 20:38 Uhr von MRaupach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das können wir nicht zulassen, das ist gut für Russland!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mutter hätte mich vom Hof gejagt"- Schäfer Heinrich lehnt Dschungelcamp ab
Kurioser Feuerwehreinsatz: Gurken auf Straße mussten entfernt werden
David Hasselhoff verdingt sich künftig als Sänger auf einem Kreuzfahrtschiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?