21.03.16 17:46 Uhr
 646
 

"Petri Heil, Frauke rette unser Land": Ex-Hit-Produzent soll AfD-Hymne schreiben

Der Musikproduzent Marco Delgardo soll eine Hymne für die Partei AfD schreiben. Delgardo zeichnete sich verantwortlich für Hits der Bands Roxette, Savage Garden, Atomic Kitten, Aqua, Kid Rock und Shaggy.

Nachdem Delgardo im Jahr 2003 für ein Jahr wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis musste, konnte er seine Karriere als Hitproduzent danach nicht fortführen.

Laut "Bild"-Zeitung soll Delgardo eine Hymne mit dem Namen "Petri Heil, Frauke rette unser Land" geschrieben haben. Medien haben das Lied allerdings im Internet noch nicht entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ex, Land, AfD, Hit, Produzent, Hymne, Heil
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Rechtsextreme Pro-NRW darf gegen Erdogan-Kundgebung demonstrieren
Umfrage: Deutschland nach den Anschlägen gelassen - Nur AfD-Anhänger ängstlicher
AfD: Deutsche Werbeagenturen wollen mit der Partei nicht arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2016 18:25 Uhr von shadow#
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Der nächste Spinner dem irgendwo auf halber Strecke der Restverstand abhanden gekommen ist.
Kommentar ansehen
21.03.2016 19:04 Uhr von Luxemburg
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
"Nachdem Delgardo im Jahr 2003 für ein Jahr wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis musste" da wächst zusammen was zusammen gehört
Kommentar ansehen
21.03.2016 19:06 Uhr von Silla
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Für Geld tun manche Leute einfach alles.

Ach, der hat schon eine Vorstrafe? Dann sag ich mal lieber nichts mehr und denke mit mein Teil.
Kommentar ansehen
21.03.2016 20:20 Uhr von Denk-Mal
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Gewöhnt Euch an solche "News" über die AFD.
Damit werdet Ihr bis zur Bundestagswahl zugeschissen werden. Goebbels, Propagandaminister.
Kommentar ansehen
21.03.2016 20:29 Uhr von Luxemburg
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
"Gewöhnt Euch an solche "News" über die AFD.
Damit werdet Ihr bis zur Bundestagswahl zugeschissen werden. Goebbels, Propagandaminister. "Ach, stimmt die den nicht ? das wäre dann in der Tat Lügenpresse
Kommentar ansehen
21.03.2016 21:16 Uhr von Mauzen
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, die Bild kennt die "Hymne" mal wieder schon lange bevor die AfD überhaupt auf die Idee gekommen ist so einen Schwachsinn zu machen.
Und Deutschlands Elite-Medienlandschaft zieht nach und kopiert wie immer die dämlichen Fantasien eines Bild-Redakteurs ohne auch nur eine Sekunde lang drüber nachzudenken, es selbst nachzuprüfen. Die Bild ist ja schließlich eine exzellente Primärquelle.

[ nachträglich editiert von Mauzen ]
Kommentar ansehen
21.03.2016 22:25 Uhr von Putinon
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Weder Delgardo noch die AFD weiß etwas davon...
Kommentar ansehen
21.03.2016 22:49 Uhr von CrazyCatD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Quelle für diese News ist nicht der Postillion oder Die Zeitung?
Kommentar ansehen
22.03.2016 00:38 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Mit der Karriere passt er doch in A.F.D., Pegida und andere Naziclubs!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher diagnostizieren Knochenkrebs bei Urmenschen
Rekordsprung: US-Skydiver springt aus 7.600 Metern Höhe ohne Fallschirm ab
Bad Salzungen: Polizei erschießt wehrhaften Emu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?