21.03.16 17:29 Uhr
 224
 

Opel bringt wieder Fahrräder auf den Markt

Gregor von Opel (Kronberg), der Urenkel des weltbekannten Adam Opel, baut wieder Fahrräder.

Seit rund 80 Jahren wurden von Opel keine Fahrräder mehr produziert. Jetzt kommt die Marke "Opelit" über das Internet zu den Kunden.

Die Palette geht von Citybikes über Rennräder bis zum E-Bike. Die neuen Fahrräder laufen unter den Namen "Mainhattan", "Taunus", "Altkönig" oder "Feldberg".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Opel, Fahrräder
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie der Brexit die Videospiel-Industrie betrifft
Datenleck bei der Telekom: Nutzer zu Passwortwechsel aufgerufen
Nach Brexit: Akte von britischem Billigflieger Easyjet bricht um 20 Prozent ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"iJihad" - Sony sperrt Network-Account wegen falschem Vornamen
"Conan Exiles": Early-Access-Start verschoben
Betrunkener verheddert sich in Brombeerhecke: Polizei muss ihn befreien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?