21.03.16 17:29 Uhr
 261
 

Opel bringt wieder Fahrräder auf den Markt

Gregor von Opel (Kronberg), der Urenkel des weltbekannten Adam Opel, baut wieder Fahrräder.

Seit rund 80 Jahren wurden von Opel keine Fahrräder mehr produziert. Jetzt kommt die Marke "Opelit" über das Internet zu den Kunden.

Die Palette geht von Citybikes über Rennräder bis zum E-Bike. Die neuen Fahrräder laufen unter den Namen "Mainhattan", "Taunus", "Altkönig" oder "Feldberg".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Opel, Fahrräder
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?