21.03.16 16:00 Uhr
 35
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum spielt Zuhause nur Unentschieden

Am Sonntagnachmittag trennten sich in der zweiten Fußball-Bundesliga der VfL Bochum und die SpVgg Greuther Fürth mit 2:2 (1:1). 13.443 Zuschauer waren ins Bochumer Stadion gekommen.

Schon früh gingen die Gäste durch Niko Gießelmann (12. Minute) in Front. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff traf Simon Terodde zum Ausgleich.

In der 65. Minute gingen dann die Gäste wieder in Führung, doch in der Nachspielzeit traf Nando Rafael (90.+1) zum Ausgleich und Endstand. Tim Hoogland (VfL/90.+3) sah danach noch die Gelb-Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, Unentschieden, Zuhause
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?