21.03.16 10:53 Uhr
 1.056
 

NASA: Zwei große Kometen nähern sich der Erde

Anfang dieser Woche rasen zwei große Kometen in astronomisch gesehen knappen Abstand an der Erde vorbei. Der erste am Montag "P/2016 BA14", er hat etwa 100 Meter Durchmesser. Zuletzt kam ein Komet der Erde 1770 so nah. Danach folgt am Dienstag mit 230 Meter Durchmesser "252P/Linear".

Die beiden Kometen die in 3,5 bzw. 5,3 Millionen Kilometer Entfernung an der Erde vorbeirasen, erscheinen laut NASA nicht zufällig gemeinsam. Da sie auf fast identischer Bahn unterwegs sind, schließen Astronomen daraus, dass es sich um Bruchstücke eines größeren Kometen handeln könnte.

Weitere Beobachtungen sollen in den kommenden Tagen Aufschluss über Herkunft und das Material der Kometen geben. Kleinere Bruchstücke der Himmelskörper könnten gegen Ende des Monats die Erde als Sternschnuppenregen treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trusty77
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Erde, zwei, Anflug
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Drachenameisenart bekommt Namen aus "Game of Thrones"
"Solar Impulse 2": Solarflugzeug absolviert Weltumrundung erfolgreich
Musik in Schwerelosigkeit: Erstmals soll Schallplatte im All abgespielt werden