20.03.16 17:57 Uhr
 218
 

Fußball/2. Bundesliga: RB Leipzig verliert - Aufstiegskampf wieder spannend

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der 1. FC Nürnberg den Tabellenführer RB Leipzig klar mit 3:1 (0:0). 40.860 Zuschauer waren im Grundig-Stadion zu Gast.

Kurz nach dem Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Gäste durch Davie Selke (52.) in Front. Doch dann drehten die Gastgeber die Partie. Die Treffer für die Hausherren erzielten Ondrej Petrak (70.), Niclas Füllkrug (75.) und Guido Burgstaller (90.+4).

Leipzig hatte bereits im Aufstiegskampf gegen den SC Freiburg verloren. Sollten die Freiburger am kommenden Montag den Karlsruher SC besiegen, wären sie der neue Tabellenführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Nürnberg, Aufstieg, RB Leipzig
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2016 19:10 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eben nicht - dadurch bleibt der abstand zwischen 3+4 bei 8 punkten...
Kommentar ansehen
21.03.2016 14:57 Uhr von kniekehle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja... irgendwie doch spannend. Der scheinbar schon sichere Aufsteiger muss dann vielleicht noch Relegation spielen?
Die perfekte Paarung für mich. Leipzig - Hoppenheim
Einen dieser Vereine müssen wir wohl in der 1.BL ertragen, in dieser Konstellation für die Relegationsspiele dann aber wenigstens nicht beide gleichzeitig.

[ nachträglich editiert von kniekehle ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?