20.03.16 17:33 Uhr
 1.197
 

Fußball: Trainer Thorsten Fink rastet auf der Pressekonferenz aus

Der ehemalige Trainer des HSV, Thorsten Fink, liegt mit seinem derzeitigem Verein Austria Wien im Titelrennen zurück.

Medien und Fans von Wien kritisieren den Coach. Nun ist er auf einer Pressekonferenz ausgerastet.

Auf die Kritik über schlechte Spiele seiner Mannschaft sagte Fink: "Wenn Sie noch besseren Fußball sehen wollen, dann müssen Sie in ein anderen Stadion gehen." Außerdem sagte er gereizt, dass man sich doch einen neuen Trainer suchen solle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Entertainment / Prominente
Schlagworte: Fußball, Trainer, Pressekonferenz, HSV Hamburg, Thorsten Fink
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2016 10:31 Uhr von Nickman_83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, ich kann mir richtig vorstellen, wie er bei diesen beiden Sätzen wir ein Tornado durch den Saal gefegt ist. So wie er da ausgerastet ist... (/Ironie)

Kann es sein, dass er vielleicht ein wenig gereizt war und dass das schon alles war? Oder raste ich gerade wegen meiner Rückfrage regelrecht aus? So viele Fragen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?