20.03.16 17:25 Uhr
 219
 

Leipzig: Buchmesse endet mit Besucherrekord

Die diesjährige Leipziger Buchmesse endet erneut mit einem Besucherrekord.

Insgesamt 260.000 Buchfreunde kamen an den vier Messetagen, sowie dem dazugehörigen Lesefestival "Leipzig liest", so der Veranstalter am heutigen Sonntag.

Auf der Buchmesse waren 2250 Aussteller aus 42 Ländern anwesend. Der nächste Termin für die Leipziger Buchmesse soll vom 23. bis 26. März 2017 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Messe, Literatur, Buchmesse, Besucherrekord
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2016 17:57 Uhr von keineahnung13
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Warte nur noch auf den Tag, bis die meinen die Messe muss aus Leipzig auch noch weg....
Kommentar ansehen
21.03.2016 08:18 Uhr von phiLue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber so bald du ein wenig in die Außengebiete gehst, ist die Stadt wie ausgestorben mit vielen leerstehenden Gebäuden :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?