20.03.16 17:03 Uhr
 123
 

Dessau: Basketballtrainer erleidet während des Spiels einen Herzinfarkt

Das Play-Off-Spiel in der Basketball-Oberliga zwischen BC Anhalt Dessau und den "Aschersleben Tigers" wurde von einem tragischen Zwischenfall überschattet. Der Trainer der Gäste, Florian Zillibiller, erlitt 15 Minuten vor dem Spielende einen Zusammenbruch.

Der 54-Jährige wurde in ein Krankenhaus transportiert, wo er jedoch aufgrund des Herzinfarktes verstarb. Die Nachricht seines Todes wurde mit Fassungslosigkeit und großen Beileidsbekunden bei Facebook aufgenommen.

Florian Zillibiller ist seit 1999 Trainer in Aschersleben. Das gesteckte Ziel war der Aufstieg in die Regionalliga. Er bekam vor einem Monat die Auszeichnung als "Trainer des Jahrzehnts".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trainer, Basketball, Herzinfarkt, Playoff, Dessau
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschmeldung: Männer pinkelten nicht an eine Kirchenwand, sondern beteten
Familiennachzug für syrische Flüchtlinge: Gerichte hebeln Beschränkungen aus
Lindau: Polizei kontrolliert Fernbus und deckt Asylbetrug auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tyr": Grindwaljagd - Erster Konzertveranstalter sagt Konzert ab
Tod von Prince: Gene Simmons äußert erneut, dass Prince sich so entschieden habe
Facebook: Widerspruch zur Nutzung von WhatsApp-Daten nur halbherzig vorhanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?