20.03.16 13:40 Uhr
 167
 

Attentäter von Istanbul soll IS-Terrorist sein

Wie türkische Medien derzeit berichten, soll der Selbstmordattentäter, der sich am vergangenen Samstag in Istanbul in die Luft gesprengt hat, ein Angehöriger der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) sein.

Der Attentäter zündete seinen Sprengsatz inmitten einer beliebten Einkaufsstraße.

Mehrere Menschen waren bei der darauffolgenden Explosion ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Secutor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terrorist, Istanbul, IS, Attentäter
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Bei Dreharbeiten zu "Blade Runner 2" ist ein Arbeiter ums Leben gekommen
Gina-Lisa fordert alle auf, sich ihr Sex-Video anzusehen: "Urteilt selbst!"
Normandie: Touristen badeten am Strand - Da brachen plötzlich 100m Steilküste ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2016 15:06 Uhr von Imogmi
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
da sieht man mal wieder wie verzweifelt die vom IS inzwischen sind ; greifen die Hand an die sie füttert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Hobby-Goldsucher findet vier Kilogramm schweren Goldklumpen
Auto-Ersatzteile online kaufen?
Ungarn: Bei Dreharbeiten zu "Blade Runner 2" ist ein Arbeiter ums Leben gekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?