20.03.16 11:59 Uhr
 71
 

Siegenburg: Brand im "Wittmannsaal"

Am gestrigen Samstagabend gegen 20:10 Uhr kam es in Siegenburg im Landkreis Kelheim (Niederbayern) zu einem Brand im "Wittmannsaal".

Dort war der Dachstuhl des Gebäudes, welches gerade saniert wird, in Brand geraten. Feuerwehren aus Siegenburg und dem Siegenburger Umland konnten das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

Vermutlich wurde das Feuer von einem durch einen Winkelschleifer ausgelösten Funkenflug verursacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Saal, Funke
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Troisdorf: die Männer die einen Arzt enthaupten wollten sind wieder in Freiheit
Schweden: Polizistin in Bikini nimmt in Park einen Dieb fest
München: Amokopfer Benet (13) aus dem Koma erwacht - Spendenaufruf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2016 12:04 Uhr von Blueangel146
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oder der Ortsvorsteher hat mal wieder seine Fürze abgefackelt .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Troisdorf: die Männer die einen Arzt enthaupten wollten sind wieder in Freiheit
Wieso oftmals Schuhe auf der Autobahn oder am Straßenrand liegen
Tierliebe: Schweizer bringen Hunde aus Urlaub mit und lassen sie einschläfern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?