20.03.16 08:46 Uhr
 6.568
 

Thailand/Video: Hotelpersonal entsetzt, wie Chinesische Gäste das Buffet stürmen

[Bild: Thailand/Video: Hotelpersonal entsetzt, wie Chinesische Gäste das Buffet stürmen]

Das Personal eines Hotels in der thailändischen Provinz Chiang Mai äußerte sich entsetzt über die Art und Weise, wie sich ihre chinesischen Gäste auf das Buffet gestürzt haben.

Hauptsächlich die Garnelen standen im Visier der Horde, die in Sekundenschnelle die Krustentiere mit ihren Tellern auf ihr bereitgehaltenes Essgeschirr schaufelten.

Das Hotelpersonal bedauerte zudem, dass ein Großteil der Meerestiere nach der Mahlzeit unberührt auf den Tischen ihrer Gäste zurückblieb. Ein Video zeigt den Sturm aufs Buffet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit / Essen & Trinken
Schlagworte: Video, Thailand, Buffet
Quelle: shanghaiist.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2016 08:50 Uhr von Xamb
 
+6 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.03.2016 08:52 Uhr von G-H-Gerger
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
In diversen Hotels gibt es inzwischen getrennte Frühstückszeiten für chinesische Gäste und den Rest. Große Schilder am Frühstücksraum weisen dreisprachig darauf hin.
Kommentar ansehen
20.03.2016 09:20 Uhr von Domenicus
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist schon lange bekannt.
Der Hotelverband von Luzern in der Schweiz hat schon vor zwei Jahren angefangen, Benimmregeln in den Speisesälen der Hotels aufzustellen.
Darin wird speziell den chinesischen Gästen erklärt, dass es in Europa kein Zeichen des Wohlstands ist, den Teller vollzubiegen und dann alles liegen zu lassen.
Kommentar ansehen
20.03.2016 09:41 Uhr von BoltThrower321
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hahaha, ich kenne die in Thailand nur in Gruppen mit so Stangen und Fähnchen...gucken sich alles an, machen Fotos und kichern.

Wundert mich nur, das in dem Hotel niemand eingegriffen hat.
Security und Polizei ist da nicht sonderlich zimperlich.
Kommentar ansehen
20.03.2016 09:53 Uhr von Oberlehrer
 
+23 | -14
 
ANZEIGEN
Das Verhalten ausländischer Gäste zu kritisieren, die durch ihr buntes, lebensfrohes Verhalten die thailändische Esskultur bereichern, ... das können nur Thai-Nazis sein!
In Deutschland stände das Hotel mit seinem Diskriminierungsvideo schon längst am Pranger ... ;-)
Kommentar ansehen
20.03.2016 10:51 Uhr von merlin25988
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
vollkommen normal da in Thailand mit den Chinesen...
Kommentar ansehen
20.03.2016 11:10 Uhr von paulpaul
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wir haben das mal auf den Malediven erlebt. Im Rudel baden gehen, nicht schwimmen denn das können die meisten nicht. Übelste Lautstärke dabei und beim Essen wurde das Zeug direkt vom Teller runter gefressen, weil man nicht mit Messer und Gabel umgehen konnte. Dazu wurde mit randvollen Mund über 3 Tische hinweg gebrüllt.
Kommentar ansehen
20.03.2016 12:14 Uhr von Blueangel146
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Echt krass und yummi legger Garnelen liebe ich :)
Kommentar ansehen
20.03.2016 13:16 Uhr von khmummel
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Das kennenwiraberauch von den RussenindenerstenJahren.
Wenn sie erst erkennen das mann nicht alles auf einmal nehmen muss und das Bufet auch nachgefüllt wird werden sie sich auch besser zu benemen wissen. Also einfach abwarten.
Kommentar ansehen
20.03.2016 16:21 Uhr von Old_Sparky
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.03.2016 17:07 Uhr von c0ban