19.03.16 16:29 Uhr
 367
 

Bad Münder: LKW-Unfall - 20.000 Liter Gülle laufen ins Wohnhaus

In Bad Münder haben sich bei einem Unfall mit einem Lastkraftwagen 20.000 Liter Gülle in ein Wohnhaus und in den Keller des Gebäudes verteilt.

Der LKW mit Anhänger kam aus nicht geklärter Ursache in einer Kurve ins Schleudern und kippte im Vorgarten des Hauses um, dabei lief die Gülle aus.

Die Feuerwehr ist dabei, die Ladung mit Gülle aus dem Keller des Wohnhauses zu pumpen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, LKW, Wohnhaus, Lastwagen, Feuerwehreinsatz, Gülle
Quelle: kreiszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten
Raser: Tod eines Unbeteiligten - Lebenslange Haft gegen zwei Männer gefordert
Landgericht Ravensburg: Prozess - 82-Jähriger schießt auf 91-jährige Geliebte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 16:33 Uhr von BoltThrower321
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Scheiße ...
Hahahaha
Kommentar ansehen
19.03.2016 17:08 Uhr von tsffm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Hausbesitzer dürfte ziemlich angepisst sein
Kommentar ansehen
19.03.2016 17:40 Uhr von Seravan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
shit...... ><
Kommentar ansehen
19.03.2016 18:44 Uhr von olli58
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da is die Kacke am dampfen
Kommentar ansehen
19.03.2016 19:50 Uhr von Thomas66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Du meine Güte, die ganze Sache, stinkt ja förmlich zum Himmel.
Kommentar ansehen
19.03.2016 20:02 Uhr von FutureC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird in die Wände einziehen und noch 10 Jahre lang stinken.
Würde ich da wohnen würde ich mich verpissen.. MUHAHAHA
Kommentar ansehen
19.03.2016 21:29 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal hat es doch etwas Gutes, ein Haus ohne Keller zu bauen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten
Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?