19.03.16 15:38 Uhr
 681
 

Hannover: 15-jährige Messerstecherin handelte für den IS (Update)

Nun kamen neue Details zu der 15-jährigen, die Ende Februar einen Polizisten niederstach, ans Tageslicht. Die Bundesanwaltschaft vermutet aufgrund der Auswertung des Handys des Mädchens, dass die 15-Jährige nach Syrien reisen wollte und bereits Kontakte zur Terrororganisation IS geknüpft hatte.

Dieses ließe, nach der Bundesanwaltschaft, den Verdacht aufkommen, dass der Messerangriff als Terroranschlag geplant gewesen sein könnte, so dass nun auch wegen des Verdachts der Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung ermittelt wird.

Das Mädchen hatte bereits mit einem 19-Jährigen aus Hannover-Misburg gechattet, der auch unter Terrorverdacht steht. Der Dialog zwischen den beiden solle, laut einem Ermittler, charakteristische Züge für eine Kommunikation zweier islamistisch radikalisierter Personen aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Laus_Leber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, IS, Messerattacke, Islamischer Staat, Terrorverdacht
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mossul: Islamischer Staat tötet über 300 ehemalige Polizisten
BND: Islamischer Staat schult seine Kämpfer Asyl zu beantragen
Islamischer Staat trainiert getarnte Flüchtlinge, Asylverfahren zu bestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 17:33 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gelöscht , falsch gelesen.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
19.03.2016 21:06 Uhr von Knoffhoff
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ hochwasserpeter

Für Deinen Beitrag kann es nur ein Minus geben.
Wie kann man in einem Fünfzeiler so viele Rechtschreibfehler machen.
Deutsch: Ungenügend und eine Pflaume.
Kommentar ansehen
19.03.2016 21:15 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Weib in Hand- und Fußschellen legen und dann wird auf den Wegen von und zu den Vernehmungen sowie später in das Gericht und zurück in den Knast einmal sportlich gehüpft!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mossul: Islamischer Staat tötet über 300 ehemalige Polizisten
BND: Islamischer Staat schult seine Kämpfer Asyl zu beantragen
Islamischer Staat trainiert getarnte Flüchtlinge, Asylverfahren zu bestehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?