19.03.16 15:06 Uhr
 193
 

Tirol: Zwei Kletterer, vermutlich Vater und Sohn, stürzten in den Tod

Am Samstagvormittag stürzten am Wilden Kaiser in Tirol zwei Kletterer im Bereich des sogenannten Bauernpredigtstuhl im Gemeindegebiet von Going in den Tod. Mehrere Hubschrauber und zahlreiche Helfer waren im Einsatz, um die beiden Toten zu bergen.

Es soll sich bei den beiden Kletterern um Vater und Sohn handeln, die gemeinsam mit einem weiteren Begleiter eine Tour unternehmen wollten.

Der Begleiter, der unverletzt geblieben ist, war Augenzeuge dieses Vorfalls. Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs wurden aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Laus_Leber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Vater, Sohn, Tirol, Kletterer
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt
Syrien: Türkei versetzt IS vernichtenden Schlag
Arabische Touristinnen randalieren in österreichischen Bank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 16:48 Uhr von okurva
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
übermut

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt
Kuschitische Grabkammer in Asasif am Westufer Luxors entdeckt
Deutsche Kanzlerin in Prag mit Pfiffen empfangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?